X-VPN-Überprüfung

Vorteile

Offizielles Logo


  • Sitz in Hongkong: Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hongkong und ist aufgrund der strengen Datenschutzgesetze des Landes nicht verpflichtet, private Daten der Kunden zu sammeln.
  • Keine Protokolle: Der VPN-Anbieter verfügt über eine Richtlinie ohne Protokolle und protokolliert keine Online-Aktivitäten des Benutzers. Im Land gibt es verbindliche Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung, die eine Nichtprotokollierung ermöglichen.
  • Server: Der Anbieter behauptet, mehr als 5000 Server in mehr als 25 Ländern zu haben. Die Anzahl der Server ist enorm und die Einbeziehung dedizierter Server für das Streaming macht das VPN viel wünschenswerter.
  • Starke Verschlüsselung: Der Dienst verfügt über eine 256-Bit-Verschlüsselung. Da es sich um die beste verfügbare Verschlüsselung handelt, kann sich der Benutzer auf die Sicherheit seiner Online-Daten verlassen.
  • DNS-Leckschutz: Der Dienst verfügt über eigene DNS-Server. Da kein Dritter beteiligt ist, kann der Benutzer im Internet surfen, ohne befürchten zu müssen, dass seine Online-Aktivitäten verloren gehen.
  • Kill Switch: Das Produkt verfügt über einen integrierten Internet-Kill-Switch. Diese Funktion stellt sicher, dass die Daten des Benutzers niemals kompromittiert werden, falls die VPN-Verbindung unterbrochen wird.

Nachteile

  • Unbekannte Protokolle: Dem Client stehen acht Protokolle für seine Benutzer zur Verfügung, sie haben jedoch keine Informationen zu den Protokollen bereitgestellt. Der Benutzer kann nicht entscheiden, ob die Protokolle sicher genug sind. Der Anbieter erwartet von den Benutzern, dass sie diesen unbekannten Protokollen ihre vertraulichen Daten anvertrauen.
  • Kein IPv6: Der Client unterstützt IPv6 nicht. Dies kann ein potenzieller Kompromissfaktor für die Privatsphäre des Benutzers sein.
  • Begrenzte Plattformen: Der Dienst ist für weniger bekannte Plattformen und Betriebssysteme nicht verfügbar. Sie bieten nicht einmal die VPN-Abdeckung für Router
  • Kundensupport: Es ist eine schwierige Aufgabe für den Benutzer, Informationen über den Service zu erhalten. Der miese Live-Chat-Support und die nicht informative Support-Seite helfen dem Fall überhaupt nicht.

Überblick

X-VPN-Hauptbildschirm (vor und nach dem Verbinden)

“Free Connected Limited” ist die Muttergesellschaft von X-VPN und hat ihren Sitz in Hongkong.

Hongkong gehört weder zu den 14-Augen-Ländern noch hat es einen Kommunisten
Regierung wie die in China. Auch wenn Hong Kong ein Special ist
Verwaltungsregion von China, dem Staat
hat eine eigene Regierung von der gewählt
ständige Einwohner, und sie haben ihre eigenen Gesetze.

Die Gesetze in Hong Kong sind Pro Privatsphäre, und die Organisationen sind nicht beauftragt personenbezogene Daten der Nutzer und Kunden zu sammeln.

Das Produkt bringt viel auf den Tisch. Eines der aufregendsten Features ist das X-Protokoll Dies wird in Zusammenarbeit mit anderen Tunnelprotokollen verwendet, um den Benutzern ein schnelleres und sichereres Internet bereitzustellen.

In dieser Rezension werden wir alle durchgehen
Facetten des VPN und sehen, wie leistungsfähig die
Ein neues Protokollsystem wird vom Anbieter eingerichtet.

Zusammen mit der Überprüfung dieser einzigartigen Aspekte des Dienstes werden wir auch
Überprüfen Sie die Integrität der wichtigsten Säulen
eines ausgezeichneten VPN-Dienstes. Diese
Säulen sind Sicherheit, Geschwindigkeit und Unterstützung.

Schlussendlich,
Alles läuft darauf hinaus, ob X-VPN über alle erforderlichen S verfügt, um sich als großartiger VPN-Dienst zu qualifizieren.

Server

Einige Serveroptionen

Der Service ist umwerfend
Anzahl der Server. Sie behaupten, mehr als 5000 Server im Netzwerk zu haben.

Diese Server befinden sich in mehr als 25 Ländern auf mehr als 50 Servern
Standorte.

Obwohl die Anzahl der Server und die Anzahl der Standorte sehr inkohärent sind, sind wir dennoch sehr zufrieden mit dem erstaunliche Anzahl von Servern im Netzwerk verfügbar.

Die Mehrheit der Server befindet sich in Europa
Länder, einige in Amerika und im asiatisch-pazifischen Raum, und der Rest in den Ländern
Nahöstliche Nation Israel. Dort
sind keine Server auf dem afrikanischen Kontinent.

Der Client hat auch dediziertes Streaming
Server. Einige der Streaming-Server sind dabei länder- und kanalspezifisch
Der Rest ist nur länderspezifisch.

Zum Beispiel gibt es dedizierte Server für
Stream Netflix US und Netflix UK. Ebenso gibt es andere beliebte Kanäle auf der Liste.

Der Rest der Streaming-Server ist zu
Umgehen Sie die im Land implizierten geografischen Beschränkungen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Notwendigkeit von mehr Serverstandorten zu spüren ist, da dies die Einbeziehung von mehr Streaming-Servern ermöglicht hätte.

Serversortieroptionen

Es gibt jedoch keine dedizierte P2P-Datei
Freigabe von Servern im Netzwerk. Der Anbieter hat die P2P-Dateifreigabe nicht kommentiert, und wir glauben nicht, dass Benutzer
wird es einfach haben, Dateien herunterzuladen
Verwenden von P2P-Verbindungen.

In Abwesenheit einer dedizierten P2P-Datei
Bei der Freigabe von Servern können die Benutzer die P2P-Freigabe auf jedem der Server versuchen, jedoch dort
ist keine Garantie, ob sie die Downloads durchführen können.

Der Client bietet die schnellste Serveroption
auch. Theoretisch sollte dies der physisch nächstgelegene Server sein, aber in
In unserem Fall waren wir nicht mit dem verbunden
geografisch nächstgelegener Server für unseren Standort.

Mit der Verfügbarkeit so vieler Server,
Der Anbieter sollte versuchen, dedizierte Server für die P2P-Dateifreigabe und bereitzustellen
Spiele auch. Der Dienst kann auch sehr davon profitieren, wenn mehr Serverstandorte im Netzwerk vorhanden sind.

Bei so vielen Servern in
Im Netzwerk sollten die Benutzer keine langsamen Verbindungen haben, wie es keine geben sollte
Verkehr mit hoher Dichte auf den Servern.

Datenschutz-Bestimmungen

Die Zunahme der Nachfrage und Popularität
der VPN-Dienste spiegelt die Tatsache wider, dass Menschen ihre privaten behalten wollen
Informationen sicher. Die VPN-Dienste bieten Benutzern die Möglichkeit, im Internet anonym zu bleiben.

Eine der besten Möglichkeiten, wie Dienste angeboten wurden
Um die Daten sicher und von anderen fernzuhalten, werden überhaupt keine Daten gespeichert
der erste Ort. Dies eliminiert alle
mögliche Wege, auf denen die Daten gewesen sein könnten
kompromittiert.

Diese Methode ist mittlerweile zur neuen Norm geworden, und die Benutzer erwarten ihren VPN-Dienst
Anbieter, keine persönlichen Informationen über sie zu speichern. Allerdings ist der Service
Anbieter müssen einige Aufzeichnungen der Benutzer führen, um den Dienst aufrechtzuerhalten
und läuft.

Aber alle Top-Tier-VPN-Anbieter pflegen
nur eine minimale Aufzeichnung ihrer Kunden.

X-VPN verspricht den Benutzern auch einen No-Log-Service. Es wird für sie viel komfortabler, keine Protokolle zu haben
Service, weil die örtlichen Gesetze dies zulassen.

Wir haben immer noch ihre Datenschutzrichtlinien durchgesehen
um die Fakten zu überprüfen und zu überprüfen, ob der Dienst seiner 100% No-Logs-Richtlinie entspricht oder nicht.

Nach dem Durchgehen ihrer Datenschutzerklärung,
Wir denken, dass es ein transparentes Unternehmen ist
wenn es um die Datenerfassung geht. Sie zeichnen die darin enthaltenen Aktivitäten des Benutzers nicht auf
der VPN-Tunnel in irgendeiner Weise. Sie speichern nicht die ursprüngliche IP-Adresse des
Benutzer, die Website-Protokolle oder andere solche Daten.

Es gibt jedoch immer diese minimale Datenerfassung und sie haben dies ausdrücklich auf der Website erwähnt. Sie geben
Angaben zur Art der erhobenen Daten und Angabe der Gründe für die Erhebung der Daten.

Die gesammelten Daten umfassen eine E-Mail-Adresse, Transaktionsdetails, Zeit
Briefmarken usw. Es gibt auch eine Sammlung
einiger Analyse- und Werbedaten beim Besuch der Website des Produkts,
und sie haben auch diesen Aspekt diskutiert.

Sie sagten auch, dass die ursprüngliche IP-Adresse
des Benutzers kann gesammelt werden, wenn er / sie versucht, sich auf der Website anzumelden, aber die
Die IP-Adresse wird automatisch innerhalb von 5 Minuten gelöscht.

Alle Aspekte der Datenerfassung haben
wurden in der Politik ausführlich diskutiert, und sie scheinen daran interessiert zu sein, zu gewinnen
das Vertrauen der Benutzer.

Analyse der Verbindungszeit

Test Nr. Zeit zum Herstellen einer Verbindung (Sekunden)
Durchschn. Zeit in Sekunden3.123
12,96
24.28
32.28
44.35
52,97
62,77
72.12
83.91
92.68
102.91

Der Kunde bietet insgesamt acht Protokolle Für die Benutzer und gemäß der von ihnen auf der offiziellen Website bereitgestellten Tabelle sollten die Verbindungszeiten für einige Protokolle unterschiedlich sein.

Aber in unserer Analyse haben wir herausgefunden, dass es
war nicht der Fall, und alle Protokolle ergaben fast das gleiche Ergebnis.

Die oben gezeigte Tabelle bezieht sich auf Protokoll A. Wie Sie bereits sehen können, benötigt der Client fast keine Zeit, um eine Verbindung herzustellen.

Wir haben die Verbindungszeitanalyse für die
schnellster Server, und die durchschnittliche Zeit betrug rund 3 Sekunden für alle
Protokolle.

X-VPN ist einer der schnellsten VPN-Dienste
wenn es um die Analyse der Verbindungszeit geht. Die Zahlen sind genauso beeindruckend
ebenso wie die Anzahl der Server.

Geschwindigkeit und Bandbreite

Wenn wir über den Erfolg eines VPN-Produkts sprechen,
dann ist Geschwindigkeit einer der diktierenden Faktoren.

Nichts ist ärgerlicher als langsam
Internetverbindung für ein modernes Jahrtausend und auch für die anderen Altersgruppen. Die Dienste müssen schnell sein und
Nur dann berücksichtigen die Menschen andere Faktoren wie die Sicherheit.

X-VPN behauptet, mehr als 5000 zu haben
Server, und dazu gehören auch einige dedizierte Streaming-Server.

Dort ist der
schnellste Serveroption in der Liste der Server und des Clients
entscheidet automatisch den schnellsten Server
für den Benutzer entsprechend seinem Standort. Im Allgemeinen ist es der nächstgelegene Server
verfügbar.

In unserem Fall ist der Client jedoch fehlgeschlagen
kläglich bei der Suche nach dem schnellsten oder nächstgelegenen Server für unseren Standort. Als ein
Infolgedessen wurden wir wegen der späteren Tests mit einem langsameren Server verbunden
zeigten, dass tatsächlich ein schnellerer Server für unseren Standort verfügbar war.

Im Durchschnitt haben wir bis zu 73% der ursprünglichen Geschwindigkeit für X-VPN

Das schnellste
Die Serveroption verband uns mit einem Server, der 73% der ursprünglichen Geschwindigkeit ergab,
während der lokale Server, auf dem wir die höchsten Geschwindigkeiten fanden, 94% der ursprünglichen Geschwindigkeiten ergab.
Der Unterschied in den Geschwindigkeiten zwischen dem
zwei ist bedeutsam.

Die automatische Auswahl des Kunden scheint
gegen den Dienst zu arbeiten, da er Ergebnisse zeigt, die weniger beeindruckend sind
als die tatsächlichen.

Wir haben Geschwindigkeiten ähnlich denen des sogenannten schnellsten Servers für den Rest der
testen. Für Schweden lag die Geschwindigkeit erneut bei 73% der Anfangsgeschwindigkeit.

Es gibt dedizierte Streaming-Server
im Netzwerk verfügbar, und wir haben aufgenommen
74% und 75% Geschwindigkeitsbeibehaltung durch die US-amerikanischen Netflix- und die britischen Netflix-Server.

Der Kunde gab regelmäßig Geschwindigkeiten rund 75% der Anfangsgeschwindigkeit über alle Server.

Die auf dem lokalen Server beobachtete Geschwindigkeit war
atemberaubend, und der Rest der Server
konnten auch einige zufriedenstellende Ergebnisse liefern.

Der Kunde ist immer noch nicht der schnellste unter
die VPNs. Der Dienst muss kontinuierlich mehr als 80% der ursprünglichen Geschwindigkeit auf allen Servern bereitstellen.

Außer dem lokalen Server ist keiner der
Server konnten die Schwelle überschreiten. Die Geschwindigkeiten sind jedoch nicht
auch entmutigend. Die Benutzer können immer noch eine gute Internetverbindung haben
auf dem Netzwerk.

Es gibt Keine Einschränkung der Bandbreite verfügbar auf dem Dienst, was eine gute Nachricht für die Benutzer ist, und sie können über die Streaming-Server so viele Shows sehen, wie sie möchten.

Sicherheit

Die Analyse der Sicherheitsmaßnahmen auf
Dieser Kunde wird interessant sein. Sie haben sich nicht nur etwas ausgedacht
ein neues selbst erstelltes Protokoll, aber sie haben auch
koppelte es mit acht Tunnelprotokollen.

Um das Chaos zu vergrößern, beschlossen sie zu geben
Codenamen zu den Protokollen und sagte, dass es ist, die Privatsphäre der zu schützen
Benutzer. Es gibt keine Hinweise darauf, dass eine der konventionellen
Protokolle wurden in die aufgenommen
Produkt.

Der Anbieter behauptet das keine technischen Informationen preisgeben Über die Protokolle wird der Client sicher. Wir sind mit dieser Aussage nicht einverstanden. Die Benutzer können niemals sicher sein, dass der Client sicher genug ist, wenn sie keine Informationen zu den auf dem Produkt verwendeten Protokollen haben.

Bevor wir uns mit diesen vielen Protokollen befassen, wollen wir zunächst die auf dem Client verfügbaren Verschlüsselungen erläutern. Sie hatten kein Problem damit, die Art der Verschlüsselung anzukündigen, die für den Dienst verfügbar ist, nämlich 256-Bit.

Der Anbieter weiß, dass es das sicherste ist
Verschlüsselung verfügbar, und hatte daher keine Probleme bei der Benachrichtigung der Benutzer über
das Gleiche.

Wenn Sie jedoch bei Protokollen dieselbe Logik verwenden, bedeutet dies, dass die
Die im Dienst verfügbaren Protokolle sind nicht sicher genug.

Verschiedene Protokolloptionen

Sie stellen dem Benutzer ein Diagramm zur Verfügung
welche alle acht verfügbaren Protokolle basierend auf verschiedenen bewertet wurden
Parameter wie “Geschwindigkeit vor dem Verbinden”, “Geschwindigkeit nach dem Verbinden”, Sicherheit usw..

Es gibt jedoch keinen Grund, dies zu unterstützen
Daten. Wir wissen nicht, woher diese Daten stammen und wie diese Tests durchgeführt wurden, daher ist dies für uns nicht möglich
Vertrauen Sie einigen zufälligen tabellarischen Daten, die uns präsentiert werden.

Indem Sie die technischen Informationen nicht bereitstellen
Über die Protokolle hat der Anbieter die gepflastert
Weg für den Untergang des Produkts.

Sie waren sehr offen und transparent in der
Datenschutzrichtlinie, aber sie können nicht erwarten, dass die Benutzer den verfügbaren vertrauen
Protokolle ohne verlässliche Daten.

Wir hatten einige Probleme mit den Protokollen,
Dies wird die Glaubwürdigkeit der Protokolle sowie des Produkts selbst weiter verringern.

Während der gesamten Dauer, in der wir den Service genutzt haben, konnten wir dies nie tun
Stellen Sie eine Verbindung zu den Protokollen D und G her. Der Client hat uns immer an die weitergeleitet
Protokolle A oder H, als wir versuchten, eine Verbindung herzustellen
zu den Protokollen D und G..

Es wurde ein viel größeres Problem, weil
Der Kunde hat uns nie darüber informiert
verbunden mit einem anderen Protokoll anstelle des von uns gewählten.

Wenn es wäre
Nicht für die umfassenden Tests und Analysen, die wir normalerweise durchführen, würde dieser Fehler auftreten
sind unbemerkt geblieben.

Ein ganz neues
unbekanntes Protokoll, verwechselt mit einigen unbekannten Tunnelprotokollen, und das
Vorhandensein eines Fehlers, der nie gemeldet wird. Das
Durch die Kombination dieser Faktoren klingt das Produkt nicht wie ein sicheres.

Der Kunde verfügt über ein eingebautes Internet
Kill-Schalter, der den Internetverkehr automatisch stoppt, wenn das VPN
Verbindung wird unterbrochen. Diese Funktion verhindert
der Benutzer vom Surfen im Internet ohne die Sicherheit des VPN.

Sie behaupten auch zu haben ihre eigenen DNS-Server, und der DNS-Leckschutz macht das Produkt noch sicherer.

Der Client unterstützt IPv6 jedoch nicht,
und es besteht immer die Möglichkeit eines Lecks, wenn der Benutzer vergisst, IPv6 auszuschalten
manuell für sein Gerät.

Wir können nicht zulassen, dass der Service mit unseren sensiblen Dingen umgeht
Daten, da keine Garantie für die Aufbewahrung der Daten auf der
Produkt.

Auch wenn der Service der sicherste ist
verfügbar, ist es immer noch ein erhebliches Risiko
da mit der Sicherheit des Produkts viel Trübung verbunden ist.

Benutzeroberfläche und Erfahrung

Die Benutzeroberflächen sind darauf ausgelegt
Präsentieren Sie alle Merkmale und Eigenschaften des Produkts. Jedes kleine Stück
Anpassungsoption ist in der enthalten
Benutzeroberfläche.

Aber X-VPN scheint eine andere Idee zu haben
eine Benutzeroberfläche. Der Client ermöglicht dem Benutzer, das Protokoll und das zu ändern
Nur Serverstandort.

Die Tatsache, dass die Auswahl des Protokolls dazu
Service ist gleichbedeutend mit Würfeln, dem einzigen Zweck, einen Benutzer zu haben
Schnittstelle soll den Serverstandort ändern.

Es gibt keine anderen Anpassungsoptionen
für den Benutzer verfügbar.

Vor dem Herstellen der VPN-Verbindung muss die
Die Benutzeroberfläche zeigt die IP-Adresse des Benutzers an und deklariert die des Benutzers
Datum ist unverschlüsselt und unsicher.

Nach der Verbindung wird jedoch nicht die IP-Adresse des Servers angezeigt.

Kippschalter in der Benutzeroberfläche

Die Konto-Schaltfläche bietet dem Benutzer
Die Kippschalter für “X-VPN beim Systemstart starten” und “Anwendung”
Steuerung’. In der Anwendungssteuerung wird die
Der Benutzer kann auswählen, welche Apps X-VPN nicht verwenden, wenn das System mit dem VPN-Netzwerk verbunden ist.

Die Server sind unter drei Registerkarten sortiert: “Empfohlen”, “Alle” und “Streaming”. Die Namen sind selbsterklärend.

Ein interessantes Feature in der
Serverliste ist, dass Benutzer einen Ping-Test für alle Server ausführen können. Basierend auf
Ergebnisse des Ping-Tests kann der Benutzer
Beurteilen Sie die Latenz auf verschiedenen Servern und wählen Sie den optimalen Server aus
Die Liste.

Wir mochten dieses Feature sehr, da es das machte
Prozess der Auswahl des besten Servers für entfernte Standorte sehr bequem.

Die andere Wahl, die der Benutzer treffen muss
Der Client muss das Protokoll auswählen. Der Client stellt acht Protokolle bereit, und diese Anzahl ist fast doppelt so hoch
Was viele der Mainstream-VPN-Dienste bieten.

Zwei der Protokolle, D und G, haben uns jedoch nie mit dem Netzwerk verbunden
Der Rest war auch nicht zuverlässig, da wir überhaupt keine Informationen über sie hatten.

Sie haben ein
Selbst erstelltes Bewertungssystem für die selbst erstellten Protokolle, und wir sind uns nicht sicher
wenn die Daten in einer Festung gesichert werden oder
eine Blase.

Plattformen und Geräte

Plattformen & Geräte

Der Benutzer kann fünf gleichzeitige Verbindungen haben
auf mehreren Geräten von demselben Konto.

Der Client ist nur für den Major verfügbar
Betriebssysteme wie Windows, MacOS, Android, iOS und Linux.

Wenn wir über Erweiterungen sprechen, dann ist es
Nur für einen Chrome-Webbrowser verfügbar.

Das Produkt unterstützt keine Router und
jede andere Plattform wie Smart-TVs, X-Box, Kodi usw..

Solch begrenzt
Die Plattformunterstützung wird den Anforderungen der meisten Benutzer nicht gerecht werden können
Heutzutage benötigen so viele Geräte eine Internetverbindung und das World Wide Web ist es
für alle diese Geräte gleichermaßen gefährlich.

Der Anbieter sollte sich zumindest eine einfallen lassen
Möglichkeit, den Dienst für Router bereitzustellen, und es wird dem Benutzer ermöglichen, die
VPN-Abdeckung auf den meisten seiner Geräte.

Die aktuelle Szene der Plattformunterstützung wird
nicht helfen, dass der Dienst viel Anhänger gewinnt, und sie müssen die Plattform erweitern
Basis und enthalten so viele Geräte wie möglich.

Kundendienst

Kundenbetreuung ist eine der Säulen für
ein zuverlässiges VPN-Produkt. Wenn Sie es nicht haben
Wenn Sie die obigen Abschnitte durchlaufen haben, sind die beiden anderen Säulen Geschwindigkeit und Sicherheit.

Alle führenden VPN-Dienste werden mit und geliefert
ausgezeichneter Kundendienstmechanismus. Gut
Kundenunterstützung bedeutet nicht unbedingt einen Live-Chat-Support.

Ja, gute Live-Chat-Unterstützung hilft immer,
aber wenn der Dienst alle beantworten kann
Fragen des Kunden auf andere Weise, dann ist es ein guter Kundenservice für uns.

Einige der Möglichkeiten
Um dies zu tun, müssen Sie einen ausführlichen und beschreibenden FAQ-Abschnitt haben oder einen
Schneller Antwortmechanismus für Abfragetickets.

Leider konnten wir keine finden
oben beschriebene Funktionen in X-VPN.

Der auf seiner Website erwähnte Anbieter bietet einen 24/7-Live-Chat-Support für den Dienst. In unserem Fall haben wir jedoch nach 24 Stunden eine Antwort im Live-Chat-Fenster erhalten. Und wir sind wirklich der Meinung, dass dies nicht das ist, was ein 24/7-Chat-Support-System tun soll.

Die Antwort auf den Live-Chat-Support kam
erst nachdem wir eine email an die geschickt haben
Support-Team von X-VPN etwa gleich. Sie haben große Mengen an Kontakten als
einer der möglichen Gründe für die Verzögerung der Antwort.

Kurz nach der Mail erhielten wir eine Antwort in unserem Chat-Support-Fenster.

Wenn du denkst
dass wir danach ein fröhliches Gespräch mit ihnen über den Live-Chat-Support hatten,
dann halte deine Pferde.

Wir haben beschlossen, nicht sofort zu antworten. Wir
Ich habe nach einigen Jahren versucht, den Live-Chat-Support zu kontaktieren
Std. Und wir waren nicht überrascht, dass wir immer noch auf eine Antwort warten.

Der E-Mail-Mechanismus nimmt auch viel Zeit in Anspruch
mal zu antworten. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie in wenigen Stunden eine Antwort,
Andernfalls müssen Sie möglicherweise den ganzen Tag warten.

Die Hilfeseite auf der offiziellen Website
braucht etwas Hilfe. Es gibt praktisch keine relevanten Informationen über die
Produkt auf der Seite.

Es gibt nur vier Fragen unter dem
Überschrift „Allgemeine Untersuchung“, in der erörtert wird
die Produktdetails. Und die Fragen
Kratzen Sie nicht einmal an der Oberfläche, wenn Sie Informationen über die
Produkt.

Der Anbieter hat nicht viel von dem geteilt
Informationen über das Produkt, einige wissentlich und einige möglicherweise unwissentlich.

Sie müssen diese Tatsache dieses Seins erkennen
Transparenz ist in der VPN-Welt von größter Bedeutung, und diese Transparenz
sollte nicht nur in der Datenschutzrichtlinie vorhanden sein, sondern auch in anderen Abschnitten der
Produkt auch.

Fazit

Zu Beginn dieser Überprüfung haben wir
erwähnte die Wichtigkeit der drei Faktoren (Geschwindigkeit, Sicherheit und Support), damit ein VPN-Dienst das gewinnt
Herzen der Benutzer.

X-VPN startete stark mit einigen hohen Geschwindigkeiten im Netzwerk. Die Geschwindigkeit auf allen Servern war zufriedenstellend, und wir haben eine hervorragende Geschwindigkeit erreicht
der lokale Server.

Dann wurde es in der Sicherheit verwirrend
Vorderseite. Die unbekannten Protokolle und der Mangel an Informationen ließen den Benutzer raten
die Zuverlässigkeit der Protokolle alle
Zeit. Am Ende konnte der Anbieter nicht
um uns davon zu überzeugen, dass es ein ausreichend sicherer Service ist.

Zuletzt die Kundenbetreuung zum Service
erwies sich als zwecklos. Die Kundenbetreuung hat uns in vielerlei Hinsicht enttäuscht
dass wir jetzt den Kundenservice der VPN-Anbieter zu schätzen wissen,
was wir dachten, waren schlechte Kundenbetreuung.

In einigen Bereichen war es jedoch hell. Sie haben mehr Server als die meisten VPN-Anbieter wenn die Informationen über die Anzahl der auf der Website bereitgestellten Server korrekt sind. Die Verschlüsselung im Netzwerk und die No-Logs-Richtlinie sind einige der positiven Merkmale des Produkts.

Wir fühlen, dass die
Das Ergebnis der Überprüfung hätte viel besser sein können, wenn es mehr gewesen wäre
informativ. Der Anbieter schien nur ungern zu diskutieren
einige relevante Probleme, und dies verringerte nur die Glaubwürdigkeit des Dienstes als
sowie der Anbieter.

Die Entscheidung, keine Informationen preiszugeben
Über die Protokolle ist schlechtes Urteilsvermögen, und sie sollten das Problem sofort angehen.
Es macht keinen Sinn, so viele Protokolle zu haben
wenn der Benutzer nicht einmal einen von ihnen verwenden kann.

X-VPN hat viel Arbeit zu erledigen, wenn es will
um eines der bevorzugten VPN zu werden
Dienstleistungen der Benutzer.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map