Überprüfung trennen

Vorteile:


  • Es gibt nur sehr wenige Produkte
    die Tracker-Blocking-Funktion zusammen mit der VPN-Verbindung bieten. Trennen
    Service ist einer von ihnen.
  • Disconnect hat eine Browser-Erweiterung, die man für Chrome und herunterladen kann
    Feuerfuchs. Die Browser-Erweiterung enthält jedoch nur Optionen für den Tracker
    Blockieren, und man kann die Daten nicht damit verschlüsseln.
  • Die Konnektivität hat eine sehr
    Hohe Präzision, die es einfacher macht, vorherzusagen, wie viel Zeit der Client für die Einrichtung des VPN benötigt
    Verbindung.
  • Die Anwendung hat die meisten
    sicheres Protokoll: OpenVPN-Protokoll, über das zwischen TCP und TCP gewechselt werden kann
    UDP.
  • Der Client ist in fünf verfügbar
    verschiedene Sprachen: Englisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch und Deutsch, die
    hilft dem lokalen Benutzer, die Funktionen in zu verstehen
    ein einfacher Weg.

Nachteile:

  • Wir haben versucht, den integrierten Tracker-Blocker ebenfalls zu testen, aber ohne die Erweiterung funktionierte er nicht. Wenn die Erweiterung nicht hinzugefügt wurde, wurde angezeigt, dass keine Tracker blockiert wurden. Nachdem wir die Erweiterung hinzugefügt hatten, zeigte der Client die Nummer und Liste der von der Erweiterung blockierten Tracker an. Der Client ist jedoch nicht autark, um die Tracker zu blockieren.
  • Sie haben nur vier Serverstandorte, aufgrund derer keine hohe Geschwindigkeit zu erwarten ist. Der Abstand zwischen Server und Benutzer wäre in den meisten Fällen groß. Auch das User-Ratio wäre nicht gut.
  • In der Anwendung wurde kein Kill Switch hinzugefügt, aufgrund dessen beim Verbinden und Trennen des VPN ein Leck auftreten kann.
  • Sie haben keine eigenen DNS-Server und verwenden öffentliches DNS, was eine Sicherheitsbedrohung darstellt.
  • Der monatliche Planpreis beträgt 11,99 USD und ist damit höher als bei vielen anderen VPN-Anbietern, die einen besseren Service als dieses Produkt haben.
  • Da es derzeit nur vier Server gibt, ist keine Serversortierung oder -filterung erforderlich. Es ist nicht zu erwarten, dass die Server P2P-optimiert sind oder zum Entsperren von Streaming-Kanälen verwendet werden können.
  • Es gibt keine Funktionen in Bezug auf Konnektivität, Anwendungsverhalten oder Protokoll, aufgrund derer der Benutzer nicht mehr als ein paar Änderungen vornehmen kann, um die Anwendung gemäß seinen Anforderungen zu verbessern.
  • Es wird kein Live-Chat bereitgestellt und Sie können sie nur per E-Mail kontaktieren.
  • Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den USA, wo die NSA ansässig ist. Die NSA führt Überwachungsprogramme für die Bürger der Vereinigten Staaten durch und kann diese sogar vom VPN-Anbieter beziehen.

Überblick

Schneller Überblick
Kostenlose kostenlose Testversion mit eingeschränkten Funktionen
ProtokolleOpenVPN, IKEv2, IPsec
PlattformenWindows, Mac, iOS, Android, Safari, Chrome, Firefox, Opera
ZuständigkeitUSA
ProtokollierungEinige Protokolle
VerschlüsselungJa
Verbindungen3 Geräte
Server114+
ZahlungsmöglichkeitenKreditkarten
Support-Optionenemail Unterstützung
Preisgestaltung ab4,16 USD / Monat Abgerechnet jährlich
Garantie7 Tage kostenlose Testversion

Disconnect.me startete seine Reise im Jahr 2011. Zunächst wurde es mit seiner innovativen Strategie gestartet, die Tracker blockiert.

Im Jahr 2014 haben sie das VPN hinzugefügt
Technologie zusammen mit dem Blocker. Sie sind einer der wenigen VPN-Anbieter, die
bieten Tracker-Blocker und Datenverschlüsselung zusammen.

Benutzeroberfläche von Disconnect.me

Die Tracker-Blocker-Erweiterung des Unternehmens
arbeitet effizient. In Bezug auf
VPN-Dienstprogramm, es erfordert viel mehr Ergänzungen und Verbesserungen.

Diese Verbesserungen werden als die Komponenten erläutert, die dem Disconnect-Dienst fehlen.

Wenn Sie entscheiden möchten, ob das Produkt
ist für dich geeignet oder nicht, zuerst du nur
Ich muss wissen, dass es sich hier um zwei verschiedene Produkte unter einem handelt
Dach: Tracker Blocker und der VPN-Client.

Nun, wenn Sie eine Anwendung benötigen, die ist
Durch die Kombination dieser beiden ist dieses Produkt vielleicht das perfekte für Sie.
Sie sollten jedoch die Überprüfung durchgehen, um zu erfahren, welche Einschränkungen dies sind
die anwendung hat.

Server

Server Map und Standorte

NUR VIER!

Dies ist die geringste Anzahl von Serverstandorten, auf die wir gestoßen sind
für jeden VPN-Dienst.

Einer im Norden
Amerika, zwei in Europa und eine in Asien.

Weder auf dem Kunden noch auf der Website werden Informationen bereitgestellt
über die Serverstandorte. Man muss also die IP-Adresse überprüfen, um sie zu überprüfen
wo der Server platziert ist.

Für den asiatischen Server, der am nächsten ist
eine von unserem Standort, wir haben uns damit verbunden
und herausgefunden, dass sich der Server befindet
in Japan. Der Browser zeigte jedoch Ergebnisse für Singapur an.

Als wir uns mit den anderen drei verbanden
Server zeigte der Browser Ergebnisse für die USA.

Für den deutschen Server war die IP-Adresse
von Deutschland, aber der Fall war anders für den europäischen Server. Als Erstes
In zwei bis drei Versuchen zeigte der europäische Server eine IP-Adresse eines United
Standort der Staaten. Danach war es
Anzeige der IP-Adresse des Vereinigten Königreichs.

Der United States Server zeigte das
erwartete IP-Adresse.

In
In Bezug auf Server empfehlen wir das Produkt nicht als Entfernung für
Die meisten Benutzer wären hoch und liefern daher eine niedrige Geschwindigkeit.

Außerdem gibt es nicht einmal einen einzigen Server
in Südamerika, Ozeanien und Afrika. Also, für diese Kontinente einkaufen
Dieses VPN wäre keine gute Idee.

Tracker Blocker und Erweiterung

Außer das Herstellen der VPN-Verbindung,
Es wird auch als Tracker Blocker verwendet.

Eigentlich war es das Hauptziel dieses Dienstes, als er gestartet wurde.

Der eingebaute Trackerblocker ist
ineffizient, und wir haben versucht, es mit mehreren Websites zu testen und es mit mehreren Tracker-Blockern zu vergleichen. Es war
Nullblöcke anzeigen, auch wenn die anderen Blocker eine große Anzahl zeigten.

Als wir jedoch die Chrome-Erweiterung installiert und den hinzugefügten Blocker aktiviert haben
die Erweiterung, dann auch den Client
begann die Blöcke zu zeigen.

Dies zeigt, dass nur die Erweiterung zuverlässig ist und der Client allein dies nicht kann
Blockiere alle Tracker.

In der Erweiterung können Sie sogar darüber Bescheid wissen
die Art des Trackers. Zum Beispiel, ob es sich um Werbung handelt
oder Analyse.

Für die Website, die Sie für Tracking halten
harmlos, können Sie sie auch in die Whitelist aufnehmen.

Begrenzte Haftung

Sie übernehmen keine Verantwortung
Verletzung, die durch ihre Anwendung auftritt.

Auch wenn uns aufgrund von ein Verlust einfällt
Wenn sie ihren Service nutzen, sind sie uns gegenüber nicht verantwortlich.

Dies zeigt, dass das Unternehmen die Sicherheit der
Benutzerdaten und daher können wir nicht sagen, ob sie zuverlässig sind oder nicht.

Sie haben erwähnt, dass das einzige Mittel dazu
Raus aus dem Problem ist, die Anwendung nicht zu verwenden.

Immer mehr, wenn es einen hohen Schaden gibt
Intensität können sie den betroffenen Benutzern insgesamt 100 US-Dollar zur Verfügung stellen.

Analyse der Verbindungszeit

Test Nr. Zeit zum Herstellen einer Verbindung (Sekunden)
Durchschnittliche Zeit in Sekunden10.56
110.84
210.05
310.25
410.16
59.97
69.6
710.77
813.53
99,88
1010.64

Diese Verbindungszeitanalyse wurde durchgeführt
für den asiatischen Server, da er der nächstgelegene Server für unseren Standort war.

Wenn wir den 8. Prozess ausschließen, kann man es bemerken
dass die Genauigkeit sehr hoch ist und somit die Verbindungszeit vorhersehbar ist.

Es dauert immer fast zehn Sekunden
Stellen Sie eine Verbindung zum VPN her.

Dies kann sich jedoch ändern, wenn der Abstand
zwischen dem Server und Benutzer ändert. Wir waren in einer Entfernung von fünftausend
Kilometer vom nächsten Server in Japan entfernt.

Es gibt weniger
Chancen, dass sich der Benutzer bei befindet
eine höhere Entfernung als diese. Für ozeanische, afrikanische und südamerikanische Benutzer,
Die Verbindungszeit kann höher sein.

Bandbreite und Geschwindigkeit

Geschwindigkeit vor und nach dem Anschließen von Servern

Da es nur vier Serverstandorte gibt, haben wir
konnten problemlos alle Server testen. Während wir dirigierten
Geschwindigkeitstests zeigte der deutsche Serverstandort eine falsche IP an. Deshalb
Wir haben keine Verbindung hergestellt.

Falsche IP-Adresse

Für unseren Standort erwartet der Asiat
Der Serverstandort war der bekannteste und machte die Geschwindigkeit im Vergleich besser
zu den beiden anderen Servern.

Das liegt daran, dass der Abstand zwischen unserem
Standort, und der Server ist vergleichsweise
weniger als die Entfernung zwischen unserem Standort und den beiden anderen Servern.

Die ursprünglichen Download- und Upload-Geschwindigkeiten waren
7,41 Mbit / s und 8,02 Mbit / s. Hierzu werden die Download- und Upload-Geschwindigkeiten von geliefert
Der asiatische Serverstandort betrug 6,41 Mbit / s bzw. 5,23 Mbit / s.

Es war höher als wir erwartet hatten
weil es in ganz Asien nur einen Serverstandort gibt. Vielleicht ist die Nutzerbasis nicht so groß. Aus diesem Grund ist die
Benutzer muss die IP-Adresse nicht freigeben
mit vielen Benutzern.

Befriedigende Geschwindigkeiten werden in der erhalten
Fall von europäischen und nordamerikanischen Serverstandorten auch. Für europäische Server
Standort, die Download- und Upload-Geschwindigkeit betrug 4,01 Mbit / s bzw. 4,14 Mbit / s.
Der nordamerikanische Server (im Vergleich zum europäischen Server) ist etwas höher
Download-Geschwindigkeit von 5,14 Mbit / s und etwas niedrigere Upload-Geschwindigkeit von 2.
80 Mbit / s.

Die Geschwindigkeit ist jedoch in allen drei Fällen
gut genug, um eine akzeptable zu etablieren
Verbindung.

Sicherheit

Disconnect.me verwendet die höchste Verschlüsselungsstufe, nämlich die AES-256-Bit-Schlüsselverschlüsselung. Zur Aufrechterhaltung einer perfekten Vorwärtsgeheimnis wird zusammen mit der AES-Verschlüsselung ein 2048-Bit-DH für den Schlüsselaustausch bereitgestellt.

Es gibt jedoch keine Einschlüsse mehr für
zusätzliche Sicherheit; nicht einmal Kill Switch-Funktion.

Wir haben die Webseite aktualisiert, während das VPN war
Verbindung, und es wurde keine Unterbrechung verursacht
während dieser Zeit. Dies zeigt, dass der Internetverkehr nicht blockiert wurde und daher kein integrierter Kill-Schalter vorhanden ist.

Dies ist eine große Sicherheitsbedrohung
Leckage verursachen. Auch entsprechend der beschränkten Haftung, auch wenn die Leckage
Wenn der Kill-Schalter nicht verfügbar ist, können sie nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

Benutzeroberfläche und Erfahrung

UI-Einstellungen

Es gibt separate Tasten zum Einschalten der
Tracker-Blocker und VPN-Dienst, aber wenn Sie den VPN-Dienst einschalten, wird der
Der Blocker wird automatisch eingeschaltet.

Die dritte Registerkarte enthält eine Karte mit der
Serverstandorte. Sie können eine direkte Verbindung zu einem beliebigen Server herstellen, indem Sie auf klicken
Ort oder über das Einstellungsmenü.

Es gibt nur sehr wenige Optionen unter Einstellungen
Menü, das sich auf die Protokollauswahl (UDP oder TCP) bezieht, Sprachauswahl,
und Auswahl des Suchmaschinenlandes. Wir haben keine Veränderung in unserem erlebt
Surferfahrung auch nach Auswahl eines anderen
Suchmaschinenland.

In zusätzlichen Tools erhalten Sie die direkte
Link zum Herunterladen der Erweiterung für Chrome.

Die Benutzeroberfläche ist attraktiv, benötigt aber noch viele weitere Funktionen wie den Kill-Schalter
am wichtigsten und muss mehr gegeben werden
Priorität als jede andere Ergänzung.

Die Benutzererfahrung kann nicht abgeschlossen werden
akzeptabel auch nach der Funktion des Tracker-Blockers.

Sie müssen zuerst den Kundensupport aufbauen und die Sicherheit verschärfen. Nur so kann ein Benutzer den Dienst nutzen
zufriedenstellend.

Plattformen und Geräte

Nur für iOS, Android, MacOS und verfügbar
Fenster.

Nicht einmal Linux,
Nicht einmal Router und keine Chance auf Spielekonsolen.

Es sind keine Setup-Dateien verfügbar
Protokoll für jede Plattform.

Außerdem können Sie die Anwendung nur für verwenden
drei gleichzeitige Geräte. Bei anderen VPN-Anbietern können wir das installieren
Anwendung auf Routern, aber man wird hier wegen Nichtverfügbarkeit von stecken bleiben
die Routerkonfiguration.

Allerdings der Tracker Blocker Browser
Die Erweiterung blockiert effizient die auf verschiedenen Websites vorhandenen Tracker. Diese
Tracker sammeln die Daten, die vertrauliche Informationen wie IP enthalten können
Adresse so, hier ist Disconnect ein Retter.

Für iOS,
Der Kunde ist etwas anders. Eine kostenlose Version ist ebenfalls verfügbar
Hiermit kann der DNS verschlüsselt werden. Für eine sichere HTTP-Funktion müssen Sie jedoch
müssen den Kauf tätigen. Es ist sehr billig im Vergleich zur Prämie
Version (24,99 USD für 12 Monate), aber Sie können sie nur unter iOS und nicht unter iOS installieren
jede andere Plattform. Sie können den Tracker-Blocker auch zusammen mit dem VPN verwenden
ohne zusätzliche Zahlung zu leisten. Wenn Sie jedoch die kostenpflichtige Version von kaufen
der Pro-Client, dann erhalten Sie die Option
zum Filtern der Tracker, die Sie nicht blockieren möchten.

Kundendienst

Keine Supportgarantie

Live-Chat-Unterstützung ist nicht enthalten und die einzige Möglichkeit, mit der der Benutzer Kontakt aufnehmen kann
Firma ist per E-Mail. Außerdem antworten sie möglicherweise nicht am selben Tag auf die E-Mail,
und es kann das Problem nicht sofort lösen.

Wir haben auf ihre Antwort auf eine Anfrage gewartet
im Zusammenhang mit Tracker Blocker, aber keine Antwort war
vor zweiundzwanzig Stunden erhalten.

In diesem Fall können Sie die FAQs besuchen
Abschnitt, der eine Reihe von enthält
Fragen-Antworten, die Ihr Problem lösen können.

Aber wenn nicht, kann es sein, dass Sie mit Nein stecken bleiben
Hilfe.

Wenn nicht der Live-Chat, müssen sie zumindest
Ticket-Support einführen, zu dem sie könnten
Antworte in einer Stunde. Nur so kann der Kunde gegebenenfalls Hilfe erhalten
Problem tritt auf.

Fazit

Disconnect hat eine sehr effiziente Erweiterung, wenn es darum geht, Tracker zu blockieren.
Im Fall von VPN sind jedoch noch erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Server, Sicherheit und Funktionen erforderlich.

Wegen der Nichtverfügbarkeit der
Kundenbetreuung, kann man stecken bleiben, wenn ein Problem auftritt, auch wenn die FAQs
Abschnitt ist bemerkenswert.

Es hatte die Kunden für verschiedene ins Leben gerufen
Betriebssysteme im Jahr 2014. Jetzt ist es an der Zeit, weitere Clients hinzuzufügen
und Konfigurationen, die die Kriterien von Plattformen erweitern könnten, auf denen man sich befindet
kann die Anwendung installieren.

Kaufen Sie jetzt den Disconnect-Service
würde nicht empfohlen werden. Sie können jedoch den Basisplan verwenden, der kostenlos ist und es jedem ermöglicht, den Tracker zu verwenden
Blocker.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map