Getflix Bewertung

Vorteile


  • Begrenzte Testversion: Getflix bietet eine kostenlose Testversion für sieben Tage. Benutzer können die Dienste hier überprüfen.
  • Einfache Einrichtung: Die Einstellungen für den DNS-Dienst lassen sich mühelos auf verschiedenen Geräten konfigurieren.
  • Unterstützung mehrerer Plattformen: Der Dienst kann problemlos auf verschiedenen Geräten und Plattformen verwendet werden.
  • Breitere Kanalunterstützung: Getflix unterstützt über 225 Kanaldienste, weitere werden in Kürze hinzugefügt.
  • Zusätzliche VPN-Unterstützung: Sie bieten separate VPN-Unterstützung für Benutzer, bei denen DNS-Hijacking auftritt.
  • Keine Protokollrichtlinie: Sie speichern keine persönlichen Benutzerprotokolle wie Surfgewohnheiten, Website-Daten usw., außer das Speichern der IP-Adresse des Computers zur einfachen Erkennung der Geräte der Benutzer.
  • Hervorragender Kundensupport: Sie haben einen hervorragenden Kundensupport eingesetzt, um den Benutzern zu helfen.

Nachteile

  • Keine Unterstützung für bestimmte Router: Der Dienst unterstützt noch immer nicht viele Router.
  • Eingeschränkte Geräteverbindung: Ein einzelner Benutzer kann den DNS-Dienst nur auf drei Geräten desselben Kontos verwenden.
  • Eingeschränkte ISP-Unterstützung: Der Dienst verfügt über eine Liste spezifischer ISPs, die mit ihren Einstellungen nicht funktionieren.
  • Durchschnittspreis: Der Preis des Produkts ist durchschnittlich und kann viel bessere Angebote haben.
  • Eingeschränktes P2P über Smart VPN: Getflix hat nur teilweise P2P in seinem VPN zugelassen, das nur von wenigen Servern unterstützt wird.
  • Weniger sicheres VPN: Der VPN-Dienst ist nicht so sicher wie ein typisches eigenständiges VPN-Produkt.

Überblick

Getflix ist ein DNS-Dienst, in dem betrieben wird
Australien bereitgestellt von Global Stealth, Inc.

Einen aktiven Benutzer haben
Dieser Service in Australien und Neuseeland wird auch von vielen Nutzern genutzt
aus verschiedenen Teilen der Welt. Mit diesem Dienst können Sie jedes Video-Streaming oder jeden Musikinhalt online entsperren, unabhängig von Ihrem
Standort.

Diesem ist keine Geschwindigkeitsreduzierung auferlegt
Service, und Sie erhalten eine kostenlose Testversion
seit vierzehn Tagen.

Dieser DNS-Dienst bietet Unterstützung für
verschiedene Streaming-Inhalte auf mehreren Plattformen, um sicherzustellen, dass die Zuschauer dies tun
Sie haben keine Einschränkung, ihre Lieblingssendungen jederzeit anzusehen.

Unterstützung für regionale Einstellungen und Kanäle

Der Getflix DNS Service bietet verschiedene Möglichkeiten
regionale Einstellungen, um die Unterstützung für verschiedene Regionen einzubeziehen.

Nicht alle Inhalte können für a verfügbar sein
einzelne Region. Die meisten Streaming-Sites folgen einer strengen Richtlinie zur Sperrung
nicht regionale Inhalte, auf die gestreamt werden soll
ihre Plattform.

Ein DNS-Änderungsdienstanbieter muss
Möglichkeiten einbeziehen, in denen die Mehrheit von
Auf Inhalte können die Benutzer über ein einziges DNS zugreifen, anstatt das zu ändern
DNS für jede Region.

Getflix hat rund 20 unterstützt
Länder, verschiedene Streaming-Dienste einzubeziehen.

Getflix verwendet einen Algorithmus, für den es aktiviert wurde
Unterstützung für die meisten regional gesperrten Inhalte, auf die über einen einzelnen DNS zugegriffen werden kann. jedoch,
Es gibt einige Ausnahmen, wo starr
Richtlinien und strenge Sicherheitsmaßnahmen einiger Websites können dazu führen, dass solche DNS von diesen Websites blockiert werden.

Für Websites wie Netflix und Hulu hat Getflix
war sowohl für kostenlose als auch für Premium-Benutzer vertrauenswürdig. Basierend auf der Verfügbarkeit bestimmter
Streaming-Sites haben sie einige regionale Kanäle separat unterstützt.

Einige der Streaming-Kanäle verwenden jedoch
die gleiche Plattform für Video-Streaming. Wie
Infolgedessen müssen die Benutzer eine bestimmte Region auswählen, die eine Liste der nicht blockierten Regionen enthält
Kanal, nur für diese Region verfügbar.

Abgesehen davon bieten sie auch bestimmte
Möglichkeiten, den Speicherort von App Stores für einige Geräte so zu ändern, dass Sie dies auch können
Greifen Sie ohne zusätzliche Kosten auf die eingeschränkten Apps in Ihrer Region zu
Spielekonsolen, Smart-TVs usw..

Die Kanalunterstützung wurde auf über 200 erweitert
Kanäle aus verschiedenen Ländern. Sie haben Unterstützung für den Lieblingssender wie HBO, Hulu, ABC Go, BBC
iPlayer, VUDU, Netflix, Amazon Prime, Spotify, MLB usw..

Sie haben keine Details von erwähnt
ihre Serverstandorte. Wir haben versucht, diese Informationen zu erhalten, aber es handelte sich wahrscheinlich nicht um eine offenlegbare Information.

Eine vollständige Liste der unterstützten Kanäle finden Sie hier.

Performance

Die Leistung der Streaming-Dienste
Beim Zugriff auf Inhalte kann sich dies aufgrund verschiedener Faktoren wie regional ändern
Probleme, Konnektivitätsprobleme, Routing usw..

Die meiste Zeit führt eine Änderung des DNS zu seltenen Verbindungsproblemen, aber für jeden Computer kann alles passieren.

Die Streaming-Dienste werden nicht über Getflix ausgeführt. Sie kümmern sich nur um die geografischen Kontrollen – das ist alles.

Die Qualität der
Stream hängt von vielen Faktoren ab, wie z
als Bandbreite, Routing, Netzwerklast und Entfernung zu der Region, in der Sie sich befinden
Streaming von.

Das Routing kann von Zeit zu Zeit unterschiedlich sein, wenn Sie eine Verbindung herstellen. Dies kann auf Engpässe zwischen Ihnen und dem Dienst, von dem Sie streamen, und auf viele andere Faktoren zurückzuführen sein.

In unserem Fall wir
habe eine ähnliche Streaming-Leistung
vor und nach dem Ändern des DNS.

Antworttest

Der von Ihnen verwendete DNS-Dienst kann
behaupten, Ihnen das schnellste Surfen zu bieten
Erfahrung, aber wie kann man solche Behauptungen überprüfen? Manchmal das DNS, das Sie verwenden
ist nicht die schnellste und kann das Surferlebnis im Internet beeinträchtigen.

Aus diesem Grund haben wir ein DNS durchgeführt
Reaktionstest. In diesem Test haben wir einen OpenSource-Code “namebench” verwendet. Dieser Code hat uns die Möglichkeit gegeben, die schnellste DNS-Antwortzeit für die angegebene zu überprüfen
Benutzer. Der Code verwendet das DNS-Ping-Tool, um die durchschnittliche Antwort zu ermitteln
Zeit über verschiedene Domänen.

In unserem Fall haben wir die Top-2000-Website Alexa ausgewählt, um sicherzugehen
Der Test wird dem gespeicherten DNS-Cache keine Präferenz geben und die Ergebnisse ändern.
Die erste Nameserver-Option kann verwendet werden, um die DNS-Server zu füllen, deren Antwort
Zeit, die Sie vergleichen möchten. Im Abfragefeld hatten wir den Wert 200 verwendet.

Der Test dauerte ungefähr 15 Minuten
auszufüllen. Die Testergebnisse werden gespeichert
im temporären Ordner Ihres Rechners, der auch
enthält eine HTML-Seite, auf der alle angezeigt werden
Daten in einer schönen visuellen Form. Dieser Code
speichert die getesteten Daten auch auf einer Excel-Tabelle, die viel zu lang und langwierig ist
diskutieren.

Die Hauptergebnisse zeigen uns die empfohlenen
Server, Balkendiagramm für die durchschnittliche Antwortzeit und
Antwortverteilungsdiagramm. Nur ein kurzes Heads-up, das wir schnell verwenden
60-Mbit / s-Verbindung für unsere Tests, machen Sie sich also keine Sorgen über Geschwindigkeitsverzerrungen
von unserer Seite.

Der empfohlene Server hat uns gezeigt, dass internes DNS für unseren Computer am schnellsten ist. Sowohl OpenDNS als auch GoogleDNS wurden jedoch für unseren Standort schneller angezeigt.

Das Balkendiagramm der durchschnittlichen Antwortzeit wurde angezeigt
Internes DNS ist mit ca. 210 ms am schnellsten, während Getflix DNS 212.71.249.225
(UK) hatte ungefähr 430 ms Zeit. Sogar OpenDNS und GoogleDNS waren schneller als dies bei
330 und 240 ms Reaktionszeit.

Antwortverteilung

Das endgültige Diagramm der Antwortverteilung
Zeigt x% der Abfragen in der angegebenen Zeit an und zeigt die Stabilität des DNS. Hier, Getflix
zeigten einige durchschnittliche Ergebnisse als OpenDNS und GoogleDNS.

Somit zeigte der DNS eine durchschnittliche Leistung
In diesen Tests und sicherlich zeigten OpenDNS und GoogleDNS bessere Ergebnisse
als Getflix DNS. Dies wird nicht auch haben
viel Einfluss auf die Download-Geschwindigkeit, aber die
Die Surfgeschwindigkeit ist für DNS-Server mit weniger Antwortzeit etwas besser.

Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen

Ändern einiger Interneteinstellungen in
einen Dritten einbeziehen, außer dass Ihr ISP einige Benutzer erschrecken kann. Was ist, wenn sie
mein System entführen und missbrauchen? Was, wenn
Jemand verwendet einen MITM-Angriff, um alle Daten zu lesen, die über diese DNS-Server weitergeleitet werden
und finden Sie jedes Detail der Sitzung heraus?

Solche Dinge sind
bei der Sicherung der
Server, die die DNS-Dienste bereitstellen. Third-Person-Exploits sollen sein
sowieso verhindert, da die ausgetauschten Daten nicht wie ein VPN verschlüsselt sind, also niemand
kann es leicht lesen, wenn sie es schaffen, den Verkehr zu vermitteln.

Der DNS-Dienst behauptet, keine Sicherheit zu haben
Schlupflöcher, um das Serversystem mit einer der möglichen Methoden auszunutzen, die
kann Benutzerdaten an Quellen oder Hacker von Drittanbietern weitergeben.

Die Datenschutzrichtlinie ist wichtig, um Dienste zu nutzen, die uns dabei helfen, eine gewisse Anonymität zu wahren und zu vermeiden
die illegale Verwendung personenbezogener Daten durch Dritte.

Der DNS tauscht bestimmte Daten mit Hosting-Anbietern aus, um sicherzustellen, dass der Dienst verfügbar ist
läuft auf Ihrem Gerät. Sie haben auch bestimmte Datenverarbeiter, um personenbezogene Daten zu übertragen.
Diese Prozessoren sind sich einig, solche Informationen zu schützen.

Getflix behauptet, spezifische Benutzerinformationen wie:

  • E-Mail: Für Werbung und Konto
    verwandte Verwendungen. Werbeangebote können von Benutzern jederzeit deaktiviert werden.
  • Name und Adresse: Diese beiden gesammelten Informationen können beängstigend erscheinen
    an einige Benutzer, aber sie behaupten, es nur für Affiliate-Zwecke und zu verwenden
    Erstellen Sie im Fall von eine umsatzsteuerkonforme Rechnung
    ein kostenpflichtiger Service.
  • Kreditkarteninfo: Sie speichern das Guthaben
    Karteninformationen nur auf Zahlungsgateways. Die Kreditkarteninformationen berühren niemals ihre
    Server.
  • IP-Adresse: Zur Bereitstellung des DNS-Dienstes und für API-Zwecke,
    Sie müssen Zugriff auf die Benutzer-IP-Adresse haben. Sie
    behaupten, dies zur Unterstützung zu tun und böswilligen Missbrauch durch Benutzer zu verhindern.

Darüber hinaus haben sie die folgende Erklärung für den Austausch von Benutzerdaten mit Dritten

Dies zeigte, dass sie Bedenken haben
die Privatsphäre der Benutzer, auch wenn sie sich in einer befinden
der fünf Augen Nationen. Sie haben in unserem Chat gesagt, dass sie nicht teilen werden
Alle Details mit den örtlichen Behörden sogar
wenn dazu gezwungen.

Alle Informationen, die sie in ihrem haben
System ist bereits verschlüsselt und gehasht, so dass niemand im Unternehmen und außerhalb
Quellen können darauf zugreifen. Sie haben den VPN-Dienst speziell entwickelt, um Benutzern zu helfen, die sich weiter halten möchten
Anonymität, die zeigt, dass sie sich um die Privatsphäre der Benutzer kümmern.

Benutzeroberfläche und Erfahrung

Haupt-Dashboard für Webkonto

Die meisten DNS-Dienste haben eine einfache Webseiten-Benutzeroberfläche. Dies liegt daran, dass sie keine separate Software für ihre Dienste benötigen, da die meisten Einstellungen von den Benutzern konfiguriert werden können
ohne Eile.

Das Haupt-Dashboard wird angezeigt, wenn Sie angemeldet sind
Ihr Benutzerkonto über die Homepage. Das Hauptpanel
Zeigt Details wie Aktueller IP-Adressstatus, Aktueller DNS-Status, Abonnement an
Status, Regionen Status.

Die nächste Registerkarte enthält den Abschnitt IP-Adresse. Im
Auf dieser Registerkarte sehen Sie die Auswahl zu
Aktualisieren Sie die aktuelle IP. Sie haben auch einen API-Link angegeben, der für jeden Benutzer eindeutig ist. Andere
Darüber hinaus können Sie die Option verwenden, um manuelle DNS-Dienste wie DynDNS hinzuzufügen
oder No-IP, um die IP-Adresse automatisch zu aktualisieren. Es gibt ein separates Protokoll
generiert auf der gleichen Seite, die früher zeigt
verwendete IPs und ihre Geschichte.

Die dritte Registerkarte enthält Regionseinstellungen als
früher erklärt.

Die nächsten Registerkarten beziehen sich auf Abonnement und Benutzer
Konto. Sie enthalten Details zu Benutzerinformationen wie Name, Adresse und Telefonnummer,
usw. mit Zahlungsinformationen wie Kreditkarteninformationen.

Die letzten beiden Registerkarten enthalten VPN-Informationen und deren Einstellungen
up guide und die Option, die Service-App auf Plattformen wie Android herunterzuladen,
iOS, MacOS usw..

Intelligentes VPN

VPN-Client, der mit dem Plan geliefert wird.

Es gibt Zeiten, in denen der DNS von bereitgestellt wird
Die Dienste funktionieren nicht, da die ISPs diese DNS blockieren oder entführen können.

Meistens ist es Teil von DNS
Entführung. DNS-Hijacking ist eine Methode, die von den meisten ISPs verwendet wird, um alle umzuleiten
Verkehr gewaltsam über ihren eigenen DNS.
Dieses ISP-DNS wird im Allgemeinen für nicht vorhandene Domains mit Anzeigen gefüllt und ist es manchmal
absichtlich von ISPs mit einem Groll gegen Benutzer gemacht, die sich von ihrem DNS abmelden
Dienstleistungen.

Um dem entgegenzuwirken, hat Getflix eine gegeben
Funktion namens Smart VPN. Dieses VPN ist in zwei Funktionen unterteilt,
nämlich. DNS-over-VPN und Full VPN.

DNS-over-VPN ist ein Smart-Service-VPN, das nur VPN über DNS verwendet. Dadurch können die Benutzer im Internet surfen
regelmäßige Geschwindigkeiten, da die Daten nicht verschlüsselt sind und nur über ein DNS-over-VPN übertragen werden. Diese
ist kein vollständiger VPN-Dienst, der verschlüsselt
und leitet Ihre Daten über Remote-Server weiter. Es gerade
verschiebt den DNS über einen VPN-Dienst nach
entsperren Sie es.

Ein anderer ist ein vollständiger VPN-Dienst. Dieser Service ist nur für Premium freigeschaltet
Benutzer. Benutzer der Testversion können nur von DNS-over-VPN profitieren. Das Volle
VPN kommt mit allen wichtigen
Funktionalität eines VPN. Sie verwenden OpenVPN, um die Einstellungen für voll zu konfigurieren
VPN.

Das vollständige VPN verfügt über mehr Sicherheitsfunktionen und
Mehrere Protokolle verfügbar. Die Hauptprotokolle
sind PPTP, L2TP, SSTP, Open VPN UDP. Benutzer können eine dieser Optionen auswählen
Protokolle nach ihren Bedürfnissen. Die DNS-Anbieter haben OpenVPN UDP empfohlen
Für maximale Sicherheitsfunktionen können Benutzer jedoch je nach L2TP oder SSTP ausprobieren
ISP-Dienste.

Einrichten
Für OpenVPN muss die OpenVPN-Software installiert sein, die über das Internet leicht zu finden ist. Verwenden Sie die bereitgestellten Konfigurationsdateien
von Getflix und laden Sie sie direkt über die OpenVPN-Anwendung.

Sie können dieses vollständige VPN konfigurieren und
DNS-over-VPN auf vielen Geräten wie Windows, MacOS, Android, iOS und Routern.

Das VPN bietet
Die Unterstützung für über 30 Server ist weltweit verteilt. Sie haben eingebaut
Unterstützung für DNS-Lecks und Blockieren von IPv6-Verbindungen.

Insgesamt wird dieser VPN-Dienst nur für schwerwiegende Überwachungsfälle von ISPs oder als Alternative verwendet, wenn der DNS-Dienst nicht funktioniert. Erwarten Sie also nicht, dass er den großen Fischen auf dem VPN-Markt wie ExpressVPN, NordVPN usw. ebenbürtig ist Das VPN macht seine Arbeit ganz gut.

Abonnements

Getflix bietet verschiedene Arten von Abonnements für seine Benutzerbasis. Unter diesen,
Hauptoptionen sind Testabonnement und
andere sind bezahlte Abonnements.

Es gibt praktisch keinen Unterschied zwischen
die Testdienste und bezahlte. Beide haben alle Funktionen freigeschaltet und voll
Kundendienst. Der Hauptunterschied, den sie haben
ist, dass die Testversion keine vollständige VPN-Funktion hat.

Der Service, den sie bieten, ist lukrativ
Preise. Persönlich sind die Abonnementkosten für ziemlich erschwinglich
die meisten Leute zusammen mit den ausgezeichneten
Service, den sie bieten.

Die Preisgestaltung
beginnt mit einer kostenlosen Testversion. Dann haben sie 4,95 USD für ein einmonatiges Abonnement festgelegt.

Das dreimonatige Abonnement kostet 12,95 USD
mit 13% Ersparnis und einem Sechsmonatsplan kostet 22,95 USD bei 23% Ersparnis.

Für Langzeitbenutzer gibt es zwei Pläne, nämlich. für zwölf Monate und
24 Monate kosten 39,90 USD bzw. 54,90 USD. Beide bieten gute Einsparungen von 33% bzw. 54%.

Der blockierte Inhalt wird für eine lange Zeit stecken bleiben, also Benutzer, die müssen
befriedigen ihre Streaming-Gelüste werden dringend empfohlen, um langfristig zu verwenden
Abonnements zugunsten der Rabatte.

Plattformen und Geräte

Um sicherzustellen, dass die Dienste von zugänglich sind
Benutzer auf Anhieb, die Support leisten
für mehrere Geräte und auf mehreren
Plattformen ist ein wesentliches Merkmal.

Getflix unterstützt nahezu jedes Gerät, das über das Internet ausgeführt wird. Der Dienst von Getflix wird auf viele Geräte erweitert, wie unten aufgeführt:

Einzelgeräte:

  • Betriebssysteme: OS X, Windows,
    Ubuntu.
  • Mediaplayer: Amazon Fire TV, Apple TV,
    Boxee, Roku usw..
  • Spielekonsolen: Xbox, PS Vita,
    PlayStation usw..
  • Smart-TVs: Google TV, LG, Samsung usw..
  • Telefone und Tablets: Androids, iOS, Kindle,
    und Windows Phone.

Für die Option Mehrere Geräte wird die Unterstützung von verschiedenen Routern wie D Link und Huawei angeboten,
Linksys, Asus, Cisco, Netgear usw..

Somit kann ein Kunde den DNS-Dienst genießen
über mehrere Plattformen hinweg ohne allzu große Probleme beim Einrichten von Konfigurationen
für jedes Gerät direkt über den Router
Unterstützung.

Weitere Informationen zu verschiedenen Geräten und Routern finden Sie auf dieser Seite.

Setup-Anleitungen

Setup-Anleitungen sind Schritte zum Konfigurieren der
richtige Einstellung für ein Gerät, damit der Benutzer vom DNS-Dienst ohne profitieren kann
Ärger.

Für verschiedene Geräte das Setup
Konfigurationen sind unterschiedlich. Hier werden wir auflisten
Lesen Sie einige der Setup-Anleitungen, um den Prozess besser zu verstehen.

Windows:

  • Gehen Sie zu “Start” und klicken Sie auf “Einstellungen”.
  • Wählen Sie dort “Netzwerk und Freigabe”.
  • Wählen Sie je nach aktueller Verbindung zwischen “WIFI oder Ethernet” und dann “Adaptereinstellungen ändern”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Netzwerk und wählen Sie “Eigenschaften”.
  • Deaktivieren Sie IPv6 – dies ist ein wichtiger Schritt. Wählen Sie IPv4 aus und klicken Sie auf “Eigenschaften”.
  • Verwenden Sie hier im Abschnitt DNS die angegebenen DNS-Einstellungen, auf die Sie für ein bestimmtes Land zugreifen müssen.

Android:

  • Suchen Sie die Einstellungsoption in der App-Schubladenliste. Klicken Sie auf „Netzwerk & Internet.”
  • Wählen Sie “WiFi” und wählen Sie das verbundene Netzwerk. Tippen und halten Sie es für 2
    Sekunden.
  • Wählen Sie “Netzwerk ändern”. Tippen Sie dort auf „Erweiterte Optionen“. Wählen Sie unter “IP-Einstellungen” die Option “statisch”.
  • Verwenden Sie die Getflix-DNS-Server
    in der Liste wie oben angegeben.

TP-Link
Router:

  • Gehen Sie zu Ihrem Browser und geben Sie “http://tplinklogin.net/” oder “http://192.168.1.1” ein, je nachdem, was
    Modell des Routers, den Sie haben. Dies kann über einen Router gefunden werden
    Box oder Bedienungsanleitung.
  • Verwenden Sie die Router-Anmeldeinformationen für
    Melden Sie sich auf der Routerseite an.
  • Gehen Sie im linken Menü zu “DHCP” und
    Wählen Sie „DHCP-Einstellungen. „
  • Verwenden Sie die angegebenen Einstellungen für DNS
    Server gemäß Ihrem Inhaltsspeicherort.
  • Speichern Sie die Einstellungen und starten Sie neu
    der Router.
  • Die Benutzer müssen das neu starten
    System und melden Sie sich erneut auf der Getflix-Seite an und aktualisieren Sie deren IP.
  • Stellen Sie sicher, dass “DNS-Relay aktivieren” deaktiviert ist
    Registerkarte Netzwerkeinstellungen.

Die Benutzer können die richtigen Einstellungen für ihr aktuelles Gerät konfigurieren.

Kundendienst

Wie finde ich die Einstellungen für DNS heraus? Das
Verbindung funktioniert nach Verwendung des DNS nicht? Viele solcher Probleme können im Alltag auftreten
Nutzung des Dienstes, und nicht alle Benutzer können sie korrigieren. Aus diesen Gründen brauchen wir
Kundendienst.

Kundendiensthilfen
der Benutzer, um alle persönlichen produktbezogenen Probleme zu lösen
oder um sie zu führen, wenn es eine gibt
Fehlfunktion des Dienstes.

Getflix bietet einen grundlegenden Kundenservice über
E-Mail-Support, und ein anderer nutzt Live
Chat-Unterstützung.

Sie haben auch Social-Media-Unterstützung für
Facebook, Google+, Twitter usw..

Der E-Mail-Support verwendet die Ticketübermittlung
die an den Kundensupport für gesendet werden kann
Lösungen finden.

In Live
Chat-Unterstützung, mit der wir interagieren können
Führungskräfte des Kundensupports über ein Chatfenster. Sie können jedes Produkt fragen
dort abfragen, und die Vertreter werden
helfen Ihnen bei der Lösung der Probleme.

Wir haben sowohl E-Mail- als auch Live-Chat-Unterstützung verwendet. Beide
sind recht einfach zu bedienen.

Für den E-Mail-Support hatten wir einige der gesendet
Technische Probleme bei der Verwendung von DNS und VPN. Die Kundenbetreuung hat geholfen
uns innerhalb von 3 Stunden nach Einreichung des Tickets.

Wir haben dann versucht, den Live-Chat zu testen
Unterstützung. Erste Erfahrung war, dass es ein bisschen fehlerhaft und langsam war
Antwort. Der Kundenvertreter zeigte a
gute Einstellung zu all unseren Fragen und half uns fröhlich.

Die Social-Media-Unterstützung war ähnlich wie
Der Live-Chat-Support und die Kundenbetreuung haben häufig auf viele Benutzer reagiert
Plattformen.

Insgesamt hatten wir in jedem eine angenehme Erfahrung
Form des Kundenbetreuungssystems. Getflix hat in der Tat geeignete Maßnahmen ergriffen, um eine Verbindung zu seinen Kunden herzustellen
und helfen Sie ihnen bei produktbezogenen Problemen.

Fazit

Getflix spielt beim Umgehen eine größere Rolle
Geobeschränkte Inhalte haben unseren und vielen Kunden
Goodwill. Sie
hat hervorragende Arbeit geleistet, um sicherzustellen, dass Benutzer beliebt genießen können
Streaming-Sites wie Netflix und Hulu zusammen mit anderen regionalen Kanälen von
verschiedene Länder.

Der DNS-Dienst verfügt über eine recht einfache Einrichtungsanleitung
für die meisten Geräte, die das Internet nutzen. Sie haben auch ein VPN als
Backup, das immer noch mittelmäßig ist als Top-VPN-Produkte. Es wäre besser gewesen
wenn sie ein separates eigenständiges VPN-Setup hatten.

Die Regionseinstellungen sind einfach zu konfigurieren und der Dienst wird bereitgestellt
mit der 14-tägigen Probezeit ist auch beeindruckend. Sie haben sehr lukrativ
Preise, die sich viele Benutzer auf der ganzen Welt leisten können.

Das Beste daran ist, dass sie keine Benutzerdaten protokollieren, selbst wenn sie Teil von fünf Augen sind
Nation. Die Kundenbetreuung ist sehr hilfreich
und kann auf verschiedene Arten kontaktiert werden.

Aus diesem Grund, wenn Sie nach einem nützlichen Produkt suchen, um zusammen mit einem VPN auf geografisch eingeschränkte Inhalte zuzugreifen
Getflix ist Ihre richtige Wahl und wird Sie nicht enttäuschen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map