CactusVPN Bewertung

Vorteile


  • Es werden nur Hochgeschwindigkeitsserver mit 1 Gbit / s verwendet, die angeblich gewartet werden sollen, damit der Benutzer ein Hochgeschwindigkeits-Interneterlebnis erhält
  • Einfache Bedienung: Ein minimalistisches Design und klare Optionen ermöglichen es dem Benutzer, sofort mit der Software zu beginnen, ohne sich in der Hektik von Tausenden von Optionen bewegen zu müssen
  • Das Unternehmen behauptet, eine Richtlinie ohne Protokollierung zu haben, was bedeutet, dass sich der Benutzer weniger Sorgen machen muss
  • Mit der App Killer-Funktion kann der Benutzer unter den Apps auswählen, welche automatisch geschlossen werden, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird

Nachteile

  • CactusVPN verwendet den öffentlichen DNS-Server von Google. Dies bedeutet, dass ein Dritter beteiligt ist und diese „Spitze im Kaktus“ einige Probleme beseitigen kann
  • Auf dem Client ist keine Portweiterleitungsoption verfügbar, sodass der Benutzer keinen Remotezugriff auf das System hat

Überblick

Homescreen “Vor dem Herstellen einer Verbindung” und “Nach dem Herstellen der Verbindung”

CactusVPN
begann im Jahr 2011 in einem kleinen europäischen Land Moldawien von drei Freunden mit
Eine Vision, die es den Menschen ermöglicht, das Internet ohne Gefahren zu nutzen. Von diesen
bescheidene Anfänge, sie sind lange gekommen
Weg zu ihrem Ziel, ein uneingeschränktes Internet ohne Kompromisse bereitzustellen
mit der Privatsphäre und Sicherheit einer Person.

Das
Produkt kommt mit fast allen notwendigen Funktionen geladen, die anziehen würden
ein moderner Benutzer, der sich mit seinem / ihrem befasst
Sicherheit über das Internet. Es rühmt sich seiner hohen Geschwindigkeit
1 Gbit / s Server zusammen mit der Kombination von effektiven
und sichere Datenverschlüsselung, mit der der Benutzer die Dienste des VPN nutzen kann
Anbieter, ohne viel von der Internetgeschwindigkeit zu opfern.

Server

Mehr als 23 Server aus 14 Ländern

Sie
haben nur 23 VPN-Server in 14 verschiedenen Ländern, was im Vergleich zu einigen eine sehr kleine Zahl ist
die prominenten Spieler auf dem Gebiet. Diese geringere Anzahl von Servern kann übersetzt werden
in höheren Verkehr pro Server und damit einen Leistungsabfall der
VPN.

Schon seit
Die physische Entfernung des Servers vom Benutzer wirkt sich auch auf die geringere Geschwindigkeit aus
Die Anzahl der weiter entfernten Server ist zufällig
Benutzer von einem Server (vorausgesetzt, die Server sind gleichmäßig verteilt
auf der ganzen Welt). Es bringt die
Durchschnittsgeschwindigkeit, Funktionalität und Qualität der Benutzererfahrung. Das schnellste Sperma der nächstgelegene Server zu uns
befindet sich 2138 Meilen von unserem entfernt
geografische Lage, so dass man davon ausgehen kann, dass er / sie danach eine gute Geschwindigkeit bekommt
Verbindung zum Internet über den Client
wenn sich ein CactusVPN-Server in einem Umkreis von 2000 Meilen um den des Benutzers befindet
geografische Position.

Sie
haben jeweils vier Server in den USA, Großbritannien und
die Niederlande und viele viele verstreut
auf dem europäischen Kontinent. Australien hat nur einen Server und Asien hat
3 CactusVPN-Server. Wenn sich ein Benutzer in der Nähe eines der Benutzer befindet
Bei diesen Servern kann es sein, dass er / sie auch nach dem Herstellen einer Verbindung eine hohe Internetgeschwindigkeit erhält
das VPN.

jedoch,
Der Client gruppiert keine Server
nach verschiedenen Verwendungszwecken wie zum Beispiel zum Spielen oder zum Herunterladen von Torrents
sicher. Es scheint, dass der Anbieter davon ausgeht, dass alle seine Benutzer Geek genug sind
Wechseln Sie je nach Bedarf zwischen den Servern. Sie haben die Verwendung von erwähnt
verschiedene Server auf der offiziellen Website, aber die App wäre gewesen
funktionaler, wenn es eine Option gab, Server nach anderen Dingen zu sortieren
als Geschwindigkeit.

Bandbreite und Geschwindigkeit

Bei der Verwendung des Clients gibt es keine Einschränkung hinsichtlich Bandbreite und Geschwindigkeit, da die Geschwindigkeit oder Bandbreite des Benutzers niemals begrenzt wird. Es behält sich jedoch das Recht vor, Bandbreite und Geschwindigkeit zu begrenzen, beabsichtigt jedoch, diese nur zu verwenden, wenn die übermäßige Nutzung durch einen Benutzer die Dienste anderer Benutzer beeinträchtigt. Dies scheint eine sehr graue Zone zu sein, da sie nicht erwähnt haben, welche Geschwindigkeit oder Bandbreite andere Benutzer beeinflusst, und sie können mit dem Begrenzen von Bandbreiten und Geschwindigkeiten an jeder Stelle davonkommen, ohne jemandem antworten zu müssen.

Smart DNS

Du
kann das intelligente DNS von CactusVPN mit oder ohne VPN-Dienste kaufen. Mit dem smart
DNS-Funktion können Sie streamen oder durchsuchen
viele geobeschränkte Inhalte ohne
Kompromisse mit der Internetgeschwindigkeit. Sogar
obwohl CactusVPN DNS von Drittanbietern verwendet
Server, um genau zu sein Google Public DNS-Server, bietet DNS-Leckschutz
Die Funktion ist für die Windows- und MacOS-Apps integriert und verwendet das OpenVPN-Protokoll für die Android-App. Jede Maßnahme, die das stärkt
Sicherheit und Datenschutz des Benutzers ist immer
begrüßt.

Kritische Analyse der Datenschutzrichtlinie

Das
Der Anbieter garantiert seinen Benutzern eine Richtlinie ohne Protokollierung. Während des Aufenthalts werden keine Daten des Benutzers aufgezeichnet oder gespeichert
mit dem Produkt. Es verspricht dem Benutzer, dass keine Daten des Benutzers an Dritte weitergegeben werden. Der Benutzer benötigt
Machen Sie sich keine Sorgen um die Speicherung von IP-Adressen, Verkehrsprotokollen und die Sitzungsdauer
und verwendete Bandbreite, da keine dieser Daten gespeichert werden, um die zu erhalten
Anonymität des Nutzers.

Es gibt jedoch einige Daten, die sie speichern. Auf der offiziellen Website wird erwähnt, welche Daten sie sammeln und warum sie diese speichern. Wenn sich eine Person für ein Testkonto entscheidet, wird die E-Mail-Adresse für zukünftige Referenzen gespeichert. Wenn die Zahlung mit PayPal, PayPro oder Coingate erfolgt, werden E-Mail-Adressen zusammen mit dem Ländernamen gespeichert. Wenn das Land Kanada ist, wird auch der Name des Staates gespeichert. Wenn die Zahlung über eine Kreditkarte erfolgt, werden zusätzlich zu den oben genannten Informationen Stadt, Adresse, Postleitzahl und teilweise Kreditkartendaten gespeichert, um die Transaktionen aufzuzeichnen.

Ein Teil
Aus diesen Transaktionsdetails, IP-Adressen und dem Host, der zuletzt verwendet wurde
Die Zeit, zu der der Benutzer angemeldet war, wird aufgezeichnet, um das System am Laufen zu halten
effizient und erkennen Sie eventuelle Betrugsfälle. Der Anbieter behauptet, dass diese Daten haben
hat nichts mit den Aktivitäten zu tun, die der Benutzer innerhalb des Kunden ausführt
Tunnel.

Wir
bereits einige der “nicht so privaten” Klauseln in der Datenschutzrichtlinie von
der Anbieter, bei dem die Benutzerinformationen gespeichert werden, um ein Protokoll der für die Dienste getätigten Transaktionen zu führen
von CactusVPN. Die Daten, die sie speichern
variiert je nach Zahlungsweise des Kunden. Zahlung erfolgt
Die Verwendung von Kreditkarten scheint gemäß der Protokollierungsrichtlinie mehr Spuren zu hinterlassen.

Sie
erwähnte, dass sie ein Drittel verwenden könnten
Dienste der Partei wie Google Analytics für den Verkehr auf ihrer Website.

Sie
behält sich außerdem das Recht vor, personenbezogene Daten zu sammeln und weiterzugeben, wenn es darum geht
sich vor dem Gericht oder einigen Regierungsbehörden zu schützen. Aber,
da Moldawien nicht unter den 14 Augen ist
Länder kann man erwarten, dass es nicht viel staatliche Überwachung geben wird
und rechtliche Verpflichtungen für sie. Es wird erwähnt, dass einige nicht personenbezogene Daten an Unternehmen wie Facebook weitergegeben werden
und Google Analytics, aber es wurde nicht klar angegeben, was dieses “nicht persönliche”
Daten könnten sein.

Wir haben uns an CactusVPN gewandt, um mehr über diese Klausel zu erfahren, und eine ziemlich zufriedenstellende Antwort erhalten, die wie folgt lautet:

Unsere Abfrage zu Protokollrichtlinien & Ihre Antwort!

Unter nicht personenbezogenen Daten verstehen wir Daten, die Ihnen nicht gehören und in keiner besonderen Beziehung zu Ihnen stehen.

Es gibt solche Tools wie Google Analytics, die von jeder Website verwendet werden. Ihr Zweck ist es, den Rang der Websites in der Google-Suche zu verbessern. Über unsere Website geben wir Informationen an Google Analytics weiter.

Diese Informationen beziehen sich nicht auf einige Personen, sondern darauf, wie viele Benutzer uns besuchen, wo sie sich befinden und welcher Benutzer zum ersten Mal auf der Website ist. Im Allgemeinen werden diese Informationen von jeder Website verwendet.

Mit anderen Worten, nicht personenbezogene Daten sind allgemeine statistische Informationen, die zur Verbesserung der Website verwendet werden.

Analyse der Verbindungszeit

Test Nr. Zeit zum Herstellen einer Verbindung (in Sekunden)
Durchschnittliche Verbindungszeit4.56
12.54
25.02
34.42
45.13
54.66
64.65
74.88
84.93
94.38
105.07

Der Client benötigt weniger Zeit zum Starten und noch weniger Zeit zum Herstellen einer Verbindung zum Internet. Das einfache und minimalistische Design sowie die schnelle Leistung machen es noch attraktiver.

Ein
Eine durchschnittliche Verbindungszeit von 4,56 Sekunden ist sehr lobenswert, und das Produkt hat uns bisher keinen Grund gegeben
was auch immer zu glauben, dass sie ihre Hochgeschwindigkeits-1-Gbit / s-Server nicht auf sehr professionelle Weise warten.

Etwas
von den beliebten VPNs wie CyberGhost VPN und VyprVPN nehmen durchschnittlich
Fast 14 bzw. 37 Sekunden, um online zu gehen. CactusVPN-Verbindung
Die Zeit wird für den Rest schwer zu schlagen sein
der VPN-Anbieter da draußen, und es
gibt CactusVPN sicher einen leichten Vorteil gegenüber ihnen.

Geschwindigkeitstests

Unsere Geschwindigkeitstestanalyse für zwei Verbindungen

Lasst uns
Sprechen Sie über die Geschwindigkeit, da dies eines der am meisten diskutierten Dinge ist, wenn es darum geht
VPN-Nutzung. Mit CactusVPN können Sie die Server nach ihrer Geschwindigkeit sortieren,
und die schnellsten Server lieferten große Geschwindigkeiten mit einer Reduzierung von nur etwa
15% der ursprünglichen Download-Geschwindigkeit. Die Download-Geschwindigkeit vor der Verbindung
betrug 9,72 Mbit / s zusammen mit der Upload-Geschwindigkeit von 9,61 Mbit / s, während die Geschwindigkeiten danach
Die Verbindung betrug 8,37 Mbit / s bzw. 4,79 Mbit / s.

Das
Ping könnte jedoch für die meisten ein Problem sein
der Spieler da draußen. Der Anstieg des Ping war selbst im schnellsten Fall enorm
Server. Ein 19-facher Anstieg des Pings war
in unserem Test mit einem Sprung aufgezeichnet
von 8 Pings (ms) bis 152 Pings (ms).

Sicherheit

Verschiedene Protokolle je nach Standort verfügbar

CactusVPN
gibt Ihnen die Möglichkeit, aus sechs zu wählen
Protokolle mit 128-Bit-Verschlüsselung. Eins
kann argumentieren, warum nicht mit einem 256-Bit gehen
stattdessen verschlüsselter Tunnel, aber man muss erkennen, dass die 128-Bit-Verschlüsselung selbst und darüber hinaus sehr sicher ist
macht den Prozess der Ver- und Entschlüsselung im Vergleich zur 256-Bit-Verschlüsselung viel schneller. Dieses Gleichgewicht zwischen
Sicherheit und Geschwindigkeit sind sehr wichtig, wenn es um das gesamte VPN-Erlebnis geht.

Es
Sie können zwischen PPTP, L2TP / IPSec, IKEv2 / IPSec, OpenVPN TCP und OpenVPN TDP wählen,
SSTP- und Softether-Protokolle. Der Benutzer kann zwischen diesen Protokollen als wechseln
nach den Bedürfnissen und ISPs.

Von
Aus Sicherheitsgründen können diese Protokolle erneut kategorisiert werden. CactusVPN selbst,
haben auf ihrer offiziellen Website eine Tabelle zur Verfügung gestellt, die Licht auf die
Unterschiede zwischen all diesen Protokollen und wann kann ein bestimmtes Protokoll sein
am besten brauchbar.

Internet
Kill Switch, Apps Killer-Funktion und DNS-Leckschutz sind nur einige davon
Sicherheitsmerkmale, die hier erwähnenswert sind. Der Internet-Kill-Schalter stoppt automatisch den Internetverkehr, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird
und verhindert, dass der Benutzer das Internet ohne VPN nutzt. In den Apps
Killer-Funktion kann der Benutzer angeben, welche Apps geschlossen werden sollen
automatisch für den Fall, dass die Verbindung unterbrochen wird.

Benutzeroberfläche und Benutzererfahrung

Ein kurzer Überblick über verschiedene Abschnitte der Benutzeroberfläche

Das
Der Client verfügt über eine einfache und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, über die der Benutzer sofort mit einem Klick auf die Benutzeroberfläche starten kann
Taste. Dieses ultra-einfache Design und die Benutzeroberfläche haben jedoch ihre eigenen Nachteile. Die einzige Möglichkeit, die Server zu kategorisieren, ist die Geschwindigkeit, bei der die
Der schnellste Server ist im Allgemeinen der geografisch nächstgelegene. Wenn es ein paar gäbe
Weitere Optionen zum Beispiel zum Kategorisieren der Server,
um zu wissen, welcher Server am besten zum Spielen oder welcher zum Herunterladen geeignet ist
Torrents, es hätte das Leben für den Benutzer viel einfacher gemacht.

Das
Die Einstellungsregisterkarte ist wieder ziemlich sortiert und lässt den Benutzer zwischen den wechseln
verschiedene Protokolle. Wenn es welche gäbe
Kategorisierung dieser Protokolle nach ihrer Verwendung und Funktionalität,
dann wäre es für die Benutzer viel einfacher gewesen zu wissen, was tatsächlich passiert, wenn sie die Protokolle wechseln.

CactusVPN bietet dem Benutzer einige Umschalttasten wie “Beim Start ausführen”, “Beim Start anmelden”, “App minimiert starten”, “VPN bei der Anmeldung verbinden” und viele weitere.

Einige dieser Schalter können den Verbindungsprozess zum Internet erheblich vereinfachen.

Die Schaltflächen “VPN über Anmelden verbinden” und “Beim Start anmelden” bei gleichzeitigem Einschalten führten fast automatisch zu einer Verbindung über das VPN.

Die Schalter “Stoppen Sie den Internetverkehr, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird” und “DNS-Leckschutz” stellen sicher, dass die Benutzer ohne den Schutz des VPN nicht in die große und manchmal schlechte Welt des Internets gelangen.

Neben diesen Optionen bietet CactusVPN dem Benutzer nichts, um in den Einstellungen herumzuspielen. Dies ist, wenn man die Benutzeroberfläche wünscht
war nicht so einfach. Vielseitigkeit ist das Kontrollkästchen
dass CactusVPN es versäumt hat, sicher abzuhaken.

Dort
ist diese App-Killer-Registerkarte, auf der der Benutzer alle Apps hinzufügen kann, die geschlossen werden sollen
automatisch, wenn die Verbindung unterbrochen wird. Und dann ist endlich die Registerkarte Support
mit den Optionen zum Senden von Tickets und der Schaltfläche “Protokolle speichern”.

Plattformen und Geräte

Verfügbar auf vielen Plattformen

Der Client unterstützt eine Vielzahl von Geräten, von Mobiltelefonen bis hin zu Routern. Darüber hinaus wird nicht nur eine Verknüpfung zu einem bestimmten Gerät hergestellt, und der Benutzer kann bis zu fünf Geräte gleichzeitig unter demselben Konto bearbeiten. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Lieblingsradiosender aus New York auf Ihrem Mobiltelefon hören und gleichzeitig eine Torrent-Datei mit der Sicherheit und Anonymität des CactusVPN-Tunnels auf Ihren Laptop herunterladen können.

Sie bieten das Produkt für Windows, MacOS, iOS, Android, Windows Phone, Ubuntu, Chromebook, Boxee Box und Router an. Es gibt einen Unterschied zwischen den auf verschiedenen Plattformen verfügbaren Protokollen. Bei einigen Plattformen muss der Benutzer möglicherweise zusätzliche Software herunterladen, um auf weitere Protokolle zugreifen zu können.

CactusVPN
bietet alle fünf Protokolle für die
Windows mit der Notwendigkeit, Software herunterzuladen, wenn man OpenVPN oder verwenden möchte
SoftETHER-Protokolle. MacOS und macOS X werden mit 4 bzw. drei Protokollen geliefert. Sie können VPN in Mac entweder über einrichten
Verwenden Sie die PC-Einstellungen oder die CactusVPN-Software. PC benutzen
Mit den Einstellungen kann der Benutzer zwischen nur zwei Protokollen wählen, nämlich PPTP und L2TP, während der Benutzer die Option des OpenVPN-Protokolls erhält
auch wenn die Software von CactusVPN verwendet wird.

Es
Ermöglicht die Auswahl von IKEv2, IPSec und L2TP auf IOS-Geräten. Es kann entweder durch Durchlaufen der Netzwerkeinstellungen oder durch einfaches Herunterladen der IOS-App eingerichtet werden.
Android-Geräte können mit dem eingerichtet werden
VPN mit den beiden üblichen Protokollen PPTP und L2TP. Windows Phone 8.1 kann
Verwenden Sie das L2TP-Protokoll im VPN. Ubuntu bietet die Möglichkeit, unter den zu wählen
vier Protokolle (PPTP, L2TP / IPSec, OpenVPN,
und SoftEther) dafür verfügbar.

Kundendienst

CactusVPN
bietet keinen 24-Stunden-Live-Chat-Support, ist aber sehr einfach zu erreichen
Tickets und Reaktionszeit waren in unserem Fall ziemlich erträglich. Wenn der Benutzer in der europäischen Region lebt, ist dies der Fall
sehr wahrscheinlich, dass er / sie live finden könnte
Chat-Support auf der Website während der allgemeinen Arbeitszeit. Im Ticketfenster können Sie Ihre Anfrage zusammen mit einer beliebigen hinterlassen
Anhänge, die Sie haben, und senden Sie sie zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse. Du kannst
Wählen Sie auch zwischen den drei Dringlichkeitsstufen, die sie in ihrer
Ticketfenster. Wir konnten in ungefähr drei Stunden von ihnen hören, als
Die Dringlichkeit wurde auf mittel eingestellt.

Die Seite “Support” auf der offiziellen Website ist an sich sehr ausführlich und beschreibend. Alle wichtigen Funktionen werden sorgfältig erklärt, und im FAQ-Bereich werden alle Informationen zu CactusVPN und Smart DNS auf sehr ordentliche Weise zusammengefasst. Der FAQ-Bereich wurde in verschiedene Abschnitte wie VPN, Smart DNS, Setup usw. unterteilt. Dies erleichtert das Navigieren durch die Abschnitte und das Erreichen des betreffenden Themas, ohne dass Sie alles über das Support-Alter lesen müssen. Die Setup-Tutorials sind leicht zu befolgen und die entsprechenden Bilder helfen sehr.

Fazit

Das
Produkt ist schnell und einfach zu bedienen. Das einfache Design und die Klarheit der Optionen
sollte niemanden überwältigen. CactusVPN ist der ideale VPN-Dienst für eine Person
Wer ist gerade in die Welt des VPN eingetreten und hat keine Ahnung, welche Protokolle
und Verschlüsselungen sind.

Auf
auf der anderen Seite das Design und
Funktionalität von CactusVPN sind so
minimalistisch, dass selbst die ältesten Seelen sich nach mehr sehnen.
Es gibt viel Raum für Verbesserungen und das Hinzufügen einiger weiterer Funktionen, und Fackeln könnten mehr Publikum anziehen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map