Warum sollten Sie einen VPN-Dienst zusammen mit SUPERAntiSpyware verwenden?

Eines der besten Anti-Spyware-Tools, das Sie verwenden können, heißt SUPERAntiSpyware. Hierbei handelt es sich um ein leistungsstarkes Anti-Spyware-Programm, das von Support.com Inc., einem in den USA ansässigen Internet-Sicherheitsunternehmen, entwickelt wurde. Die Frage ist: Sollten Sie einen VPN-Dienst zusammen mit SUPERAntiSpyware verwenden? Ist es überhaupt notwendig, beide gleichzeitig zu verwenden? Die einfache Antwort lautet: Ja, das sollten Sie.


Gegründet in: 2004

Anzahl der Benutzer: 60 Millionen+

Schutz vor: Ransomware, Spyware, Malware, PUPs, Keylogger, Adware, Trojaner, Rootkits, Hijacker, Würmer

Bewertung des Herausgebers: [yasr_overall_rating]

Es gibt viele Sicherheitstools, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Online-Sicherheit und Privatsphäre jederzeit geschützt sind. VPN ist eines dieser Tools. Sie können damit privat im Internet surfen, sodass Sie Ihre Browserdaten nicht an die Regierung und Drittunternehmen oder Websites weitergeben müssen, die Sie besuchen. Es hält Ihre Internetaktivität anonym und gibt Ihnen die Freiheit, jede Website ohne Zensur oder Einschränkung zu durchsuchen.

Ein weiteres wichtiges Sicherheitstool, das Sie in Ihrem Gerät haben sollten, ist das Anti-Spyware-Tool. Es hilft, Ihr Gerät vor Angriffen durch Spyware und schädliche Programme zu schützen, die Ihre Daten stehlen und sie Hackern zur Verfügung stellen können.

Es wird oft diskutiert, ob Sie VPN und AntiSpyware zusammen verwenden können oder nicht. Obwohl es sich um völlig separate Anwendungen mit unterschiedlichen Zwecken handelt, haben wir versucht, ein wenig darüber nachzudenken, wie Sie beide zusammen verwenden können, um das Beste aus beiden herauszuholen und die Sicherheit und den Datenschutz Ihrer Daten zu verbessern. Hier sind die Gründe, warum Sie einen VPN-Dienst zusammen mit SUPERAntiSpyware verwenden sollten:

1. VPN schützt Ihre Daten online, während SUPERAntiSpyware Ihre Systemdaten schützt

Das virtuelle private Netzwerk schützt alle Ihre Online-Aktivitäten vor Bedrohungen jeglicher Art durch Dritte, die Ihre Privatsphäre und Sicherheit gefährden können, während SUPERAntiSpyware hinter dem Vorhang arbeitet, um Ihr Gerät und Ihr Betriebssystem vor allen Arten von Bedrohungen zu schützen, die in Ihrem System installiert sind und entwickelt, um Ihre Privatsphäre und Sicherheit in irgendeiner Weise zu gefährden.

Beispielsweise kann VPN nur den Datenverkehr auf Ihren Geräten schützen und vor der Regierung, Drittunternehmen und Hackern verbergen. Es kann Sie jedoch nicht vor Bedrohungen wie Ransomware, Spyware, Viren, Malware und vielen anderen schützen. Dies ist, was SUPERAntiSpyware tun wird.

2. Sie können den Schutz Ihres Geräts gegen verschiedene Arten von Schadprogrammen erweitern

Wenn Sie eine virtuelle private Verbindung zum Surfen im Internet verwenden, sind Sie immer noch sehr anfällig für verschiedene Arten von Schadprogrammen wie Keylogger, Ransomware, Backdoor-Viren usw. Dies liegt daran, dass die VPN-Verbindung technisch gesehen nur Ihre IP-Adresse auf eine andere IP-Adresse umschaltet und dabei die tatsächliche IP-Adresse maskiert. Im Wesentlichen wird Ihr Gerät nur vor Drittanbietern geschützt, die versuchen, Ihre Aktivitäten über Ihre Netzwerkverbindung auszuspionieren.

Sobald jedoch eine bestimmte Bedrohung auf Ihrem System installiert wurde, z. B. ein Keylogger, schützt die VPN-Verbindung Ihre Daten nicht mehr vor Diebstahl, da die Bedrohung selbst im Betriebssystem installiert ist. Sie benötigen also ein anderes Sicherheitstool, das als Anti-Spyware-Programm bezeichnet wird. In diesem Sinne können Sie durch die Kombination von VPN und SUPERAntiSpyware den Schutz Ihrer Geräte gegen eine Vielzahl potenzieller Bedrohungen erweitern, die sie von innen oder außen angreifen können.

3. Das tägliche Datenbank-Update gewährleistet den aktuellsten Schutz für Ihr Gerät

Die SUPERAntiSpyware verfügt über ein konsistentes tägliches Update für die Spyware-Datenbank, das Benutzer automatisch herunterladen können, um das Echtzeitschutzsystem gegen verschiedene Arten von schädlicher Software zu verbessern. Darüber hinaus verfügt es über ein intelligentes System, das Malware erkennen kann, auch wenn sie nicht auf dem Gerät des Benutzers ausgeführt wurde. Dies bedeutet, dass es ein Präventionssystem gibt, das die Benutzer vor vielen Problemen bewahren kann, die diese Schadprogramme auf ihre Geräte bringen können.

Der aktuellste Schutz stellt außerdem sicher, dass Benutzer verhindern können, dass zukünftige Malware in ihr System eindringt. Dies gibt Ihrem Gerät die Sicherheit, die Sie noch nie zuvor hatten.

4. Es funktioniert wunderbar synchron mit Ihrer VPN-Verbindung

Sowohl Ihre VPN-Verbindung als auch SUPERAntiSpyware können Hand in Hand gehen, um alle Ihre Geräte vor Angriffen Dritter zu schützen, die versuchen, in Ihre Privatsphäre einzudringen. Das Gute daran ist, dass sie nicht miteinander in Konflikt geraten, da es sich um verschiedene Arten von Sicherheits- und Datenschutz-Tools handelt.

Wenn Sie zwei verschiedene Antimalware-Programme auf Ihrem Gerät installieren, kann dies zum Absturz Ihres Systems führen, da sie in Konflikt miteinander stehen. Dies gilt auch für Antiviren- und Antimalware-Programme, die in einigen Fällen zusammenstoßen oder zu einem Ungleichgewicht des Systems führen können, da sie grundsätzlich nicht miteinander kompatibel sind. Bei VPN ist dies jedoch anders, da es sich um verschiedene Arten von Programmen handelt und Sie sicher sein können, dass sie zusammenarbeiten können, ohne dass es zu Systeminstabilitäten oder -problemen kommt.

5. Es stellt die beste Erfahrung beim privaten Surfen sicher, indem Bedrohungen in den Systemdateien erkannt werden

Sie können Ihre Online-Aktivitäten nicht wirklich vollständig schützen, wenn Sie nicht sicherstellen, dass alle Ihre Systemdateien frei von schädlichen Programmen sind. Auch wenn Sie bereits ein VPN installiert haben, treten immer noch verschiedene Arten von Datenschutzproblemen auf, wenn Sie ein Schadprogramm auf Ihrem System installiert haben, da die Probleme von Ihrem System stammen und nicht von Dritten außerhalb Ihres Systems.

Wenn Sie also sowohl VPN als auch SUPERAntiSpyware installieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Browsing-Aktivitäten vollständig privat sind, da keine schädlichen Programme mehr auf Ihrem System installiert wurden. Die Systemdateien sind frei von Bedrohungen, und Sie können anonym im Internet surfen.