7 Tipps zum Schutz Ihrer Online-Privatsphäre beim Spielen von Online-Multiplayer-Spielen

Online-Multiplayer-Spiele erfordern eine ständige Internetverbindung und Sie müssen sich vor dem Spielen in Ihrem Konto anmelden. Sie können während Ihrer Spielesitzungen auch mit vielen Arten von Menschen interagieren, da Sie das Spiel im Wesentlichen mit Menschen auf der ganzen Welt spielen. Manchmal kann es sehr riskant für Ihre Online-Privatsphäre sein, insbesondere wenn auf Ihre Profilinformationen öffentlich zugegriffen und mit verschiedenen vertraulichen Informationen wie persönlichen Informationen und Kreditkarteninformationen verknüpft werden kann.


Es ist immer notwendig, dass Sie Ihre Online-Privatsphäre schützen, wenn Sie eines dieser Multiplayer-Spiele spielen. Hier sind 7 Tipps, um Ihre Online-Privatsphäre beim Spielen von Online-Multiplayer-Spielen zu schützen:

1. Halten Sie Ihre Profilinformationen privat

Profilinformationen unterscheiden sich von Kontoinformationen. Profilinformationen sind die Seite, auf der jeder die Informationen zu Ihrem Profil sehen kann, z. B. Ihr Level, Ihre Trophäe, Ihren Standort / Ihr Land, Ihre Freunde usw. Bei den meisten Online-Multiplayer-Spielen werden diese Profilinformationen standardmäßig veröffentlicht. Dies bedeutet, dass die Leute Ihr Spielprofil sehen können, unabhängig davon, ob sie Ihre Freunde sind oder nicht. Es ist besser, diese Informationen geheim zu halten, da dies der erste Schritt für skrupellose Personen sein kann, mehr über Sie zu erfahren.

2. Geben Sie niemals Ihre persönlichen Daten während Ihrer Online-Interaktionen weiter

Wenn Sie die Online-Spiele spielen, interagieren Sie mit Spielern aus der ganzen Welt, entweder über Chat-Nachrichten oder über Sprache. Da Sie nicht genau wissen, wer diese Spieler sind, sollten Sie nicht zu eifrig sein, Ihre persönlichen Daten bei der Interaktion mit ihnen weiterzugeben. Auch wenn Sie sagen können, dass Sie lange mit ihnen gespielt haben und sie zu Ihrem Team gehören, ist es dennoch am besten, alle persönlichen Informationen für Sie geheim zu halten, ohne sie anderen Spielern mitzuteilen.

3. Verwenden Sie in Ihren Spielesitzungen immer ein VPN

Durch die Verwendung eines VPN verschlüsseln Sie Ihre Netzwerkverbindung und stellen sicher, dass Ihre Anonymität während des Online-Spiels erhalten bleibt. Dies liegt daran, dass Hacker möglicherweise versuchen, Sie zu finden, indem sie zuerst Ihre IP-Adresse ermitteln. Sobald sie es gefunden haben, können sie alle anderen relevanten Informationen über Sie von Ihrem ISP finden. Durch den Schutz Ihres Netzwerks mit VPN geben Sie Hackern keine Möglichkeit, sich über Ihre persönlichen Daten zu informieren.

4. Interagieren Sie nicht mit Benutzern, denen Sie nicht vertrauen

Wenn Sie neue Benutzer finden, die plötzlich mit Ihnen interagieren möchten und ihnen nicht voll vertrauen, sollten Sie die Interaktion sofort beenden. Dies könnte eine Möglichkeit für Hacker sein, mit ihrem Opfer in Kontakt zu treten. Sie könnten Sie nach verschiedenen Dingen fragen, die mit Ihrem persönlichen Leben zusammenhängen, und versuchen, mit Ihnen freundlich zu sein. Da Sie jedoch mit jemandem interagieren, den Sie im wirklichen Leben noch nicht einmal kennen, sollten Sie sich bewusst sein, dass er möglicherweise versucht, einige persönliche Informationen von Ihnen zu extrahieren.

5. Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Konto

Denken Sie daran, dass Hacker möglicherweise Ihr Kontokennwort hacken können, wenn Sie es nicht ordnungsgemäß schützen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sie dies erreichen können. Seien Sie sich dessen bewusst. Die einzige Möglichkeit, zu verhindern, dass Hacker Ihr Passwort stehlen, besteht darin, es sicher zu verwahren. Sie müssen das Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem für Ihr Konto aktivieren und Ihr Passwort regelmäßig ändern, vorzugsweise einmal pro Woche. Auf diese Weise ist es für diese Hacker unerreichbar.

6. Spielen Sie keine gehackten Multiplayer-Spiele

Online-Multiplayer-Spiele müssen so gespielt werden, wie sie gespielt werden sollen. Sie müssen es nach den Regeln spielen, wenn Sie Spaß damit haben und Ihr Konto sicher halten möchten. Mit anderen Worten, Sie sollten in Ihren Online-Spielen kein Cheat-System verwenden, da Sie nie wissen, was in dieser Cheat-Software enthalten ist. Möglicherweise ist Malware enthalten, wenn Sie die Cheat-Software auf Ihrem Gerät installieren. Außerdem müssen Sie sich von gehackten Multiplayer-Spielen fernhalten, insbesondere solchen, die unbekannte Server von Drittanbietern verwenden. Erstens können die gehackten Apps Malware enthalten, und zweitens kann der Server selbst voller Hacker sein. Sie müssen sich also davon fernhalten.

7. Halten Sie Ihre Spiele immer auf dem neuesten Stand

Um zu vermeiden, dass Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten aufgrund von Systemschwachstellen verloren gehen, müssen Sie Ihre Spiele auf dem neuesten Stand halten. Jeder Patch des Multiplayer-Spiels enthält Sicherheitsverbesserungen, mit denen Sie Ihr Konto vor verschiedenen Online-Bedrohungen schützen können. Mit der neuesten Version von Multiplayer-Spielen können Sie die Spiele außerdem reibungsloser und unterhaltsamer spielen, ohne sich über mögliche Bedrohungen Gedanken machen zu müssen, die in der Ecke lauern könnten.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map