7 Möglichkeiten zum Entsperren von Websites

Das „World Wide Web“ verbindet Menschen miteinander
der Globus. Es ermöglicht einen freien Fluss von Informationen, Ideen und Inhalten zwischen
jeder und jeder.


Aber im Laufe der Zeit haben wir
sah die Einführung vieler Einschränkungen für den Zugriff auf Inhalte auf der
Internet. Einige dieser Schleier sind politisch motiviert, während andere die waren
moralische Verpflichtung jeder Zivilgesellschaft.

Blockierte Websites sind
eines der besten Beispiele für solche Einschränkungen. Sie können es auf allen beobachten
Arten von Skalen und aus allen möglichen Gründen.

Es gibt Websites
aus politischen Gründen in der gesamten Region verboten. Blockierte Websites sind
häufig in Schul- und Universitätsnetzwerken. Und die Eltern haben blockiert
Websites im Hausnetz seit seiner Gründung.

Die Erzählung von
ob das Verbot richtig oder falsch ist, wird von Person zu Person unterschiedlich sein, und wir
sind nicht hier, um darüber zu debattieren.

Stattdessen werden wir
Sie haben 7 Möglichkeiten, wie Sie Websites entsperren können. Mit so vielen Möglichkeiten bei
Wenn Sie zu Ihrer Verfügung stehen, fällt es Ihnen leicht, auf so ziemlich jede blockierte Website zuzugreifen.

1. Ein VPN ist der beste Weg

Ein virtuelles privates Netzwerk scheint das zu sein
One-Stop-Lösung für die meisten Bedrohungen und Einschränkungen im Zusammenhang mit der
Internet.

Ein privates Netzwerk
verschlüsselt und leitet Ihren Online-Verkehr zu einem seiner Server um, und dann zum
Anfrage erreicht schließlich den Zielserver. Der Zielserver würde
Jetzt glauben Sie, dass die Anfrage vom VPN-Server stammt.

Im Falle von Geobeschränkungen,
Alle Anfragen zum Zugriff auf die Website aus einer markierten Region werden abgelehnt
Daher können Sie nicht auf eine Website zugreifen. Aber wenn Sie Ihre Route
Datenverkehr über einen der VPN-Server, der sich nicht innerhalb der markierten befindet
Region können Sie auf die Website ohne Probleme zugreifen (außer erhöht
Latenz).

Ein anderer Weg von
Das Blockieren von Websites erfolgt, wenn Organisationen URLs und Domains auf ihrer Blacklist auflisten
Netzwerk. Es kann der ISP sein, der Ihnen nicht erlaubt, auf eine Website oder Ihre Website zuzugreifen
Organisation schwarze Liste einige.

Ein VPN kann das beweisen
Seien Sie auch eine Problemumgehung für solche Einschränkungen. Der Datenverkehr des Benutzers wird verschlüsselt
bevor es an einen der Server weitergeleitet wird. Die Verschlüsselung verhindert, dass jemand davon abkommt
Wissen, welche Website der Benutzer besuchen möchte.

Sogar die ISPs werden es nicht tun
in der Lage sein zu erkennen, was Sie im Internet tun. Die meisten VPN-Dienste kommen
Heutzutage mit militärischer Verschlüsselung, und Systeme können das nicht durchstehen.

Da wird niemand sein
Wenn Sie wissen, auf welche Websites Sie zugreifen möchten, gibt es keine
Belästigung blockierter Websites.

Entsperren von Websites
ist nur eines der Dinge, für die ein virtuelles privates Netzwerk gut ist. Es ist
Die Hauptfunktion besteht darin, den Benutzer anonym zu halten und ihm gleichzeitig eine offenere Funktion zu bieten
Internet.

Sie können ein VPN verwenden
sowohl PC- als auch mobile Geräte und entsperren Sie alle gewünschten Websites.

Bewertungen der meisten bekannten VPN-Dienste finden Sie auf unserer Website. Wenn Sie sich also für eine davon entscheiden, können Sie die Überprüfung auf der Website durchgehen und eine klare Vorstellung davon bekommen, worum es bei dem Service geht.

2. Verwenden Sie benutzerdefinierte DNS-Server, um Websites zu entsperren

Das Internet erkennt Webadressen nicht als
wir tun. Wenn Sie im Browser eine URL eingeben, z. B. www.google.com,
Die Abfrage wird an einen DNS-Server gesendet, der dann mit dieser alphabetischen Adresse übereinstimmt
gegen den registrierten Satz von Nummern und leitet dann den Verkehr zu a um
Server, auf den die Adresse verweist.

DNS-Server sind mehr
oder weniger wie Verzeichnisse, die dem Benutzer helfen, das Ziel zu erreichen
Server.

Wenn es darum geht
Viele Dienstanbieter blockieren Websites und wenden Filter auf ihr DNS an
Server, so dass, wenn der Benutzer eine Anfrage zum Zugriff auf eine gefilterte Website sendet, er
erhält ein Null-Ergebnis.

Der Grund für
Das Anwenden dieser Filter kann vielfältig sein. Es kann an den örtlichen Gesetzen liegen,
Richtlinien der Organisation, die diese Server verwaltet, oder irgendetwas anderes.

Das bloße
Das Wissen darüber, wie die Einschränkung angewendet wird, gibt eine Problemumgehung für die
Problem. Wenn nur einer die Anforderung an einen DNS-Server umleiten kann, der nicht vorhanden ist
Filter gibt es keine blockierten Websites.

Zum Glück ist es nicht so
Es ist schwierig, Einstellungen so zu ändern, dass Ihre URL-Anforderungen an einen DNS gesendet werden
Server Ihrer Wahl, anstatt zum Standard-DNS-Server des Internetdienstanbieters zu wechseln.

Sie können aktualisieren
Einstellungen für das Gerät oder auf Netzwerkebene zum Einrichten benutzerdefinierter DNS-Server als
Ihre Standardeinstellung. Sie müssen lediglich auf die Netzwerkeinstellungen zugreifen und dann
Ändern Sie die benutzerdefinierte DNS-Adresse in die von Ihnen bevorzugte.

Einige der beliebtesten
Optionen für benutzerdefinierte DNS-Server sind die von Google (8.8.8.8) und
Cloudflare (1.1.1.1). Die öffentlichen DNS-Server von Google bieten normalerweise nicht viel Unterhaltung
von Filtern, und Sie können auf die meisten Websites zugreifen.

Der einzige Nachteil
wird die Datenprotokollierung von Google sein. Sie speichern alle Informationen zu
den Verkehrsfluss von ihrer Website. Wenn Sie normalerweise über Ihre Sorgen sind
Online-Datenschutz, dann ist der öffentliche DNS-Server von Google möglicherweise nicht die beste Option
für dich.

Cloudflare, auf der
auf der anderen Seite scheint eine viel bessere Option. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert
oder die damit verbundenen Aktivitäten. Sie finden keine Filter auf ihren Servern,
auch.

Cloudflare auch
bietet eine mobile Anwendung, über die der gesamte mobile Datenverkehr umgeleitet wird
ihren DNS-Server. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, auf ein offeneres Internet zuzugreifen
auf einem mobilen Gerät, ohne einen einzigen Cent auszugeben.

3. Der TOR-Browser macht das auch

Das TOR-Netzwerk (The Onion Router) wurde vom US Naval Research Laboratory entwickelt, um die Online-Kommunikation vor Snoopern zu schützen.

Die Methode hat jetzt
werden zu einer der effektivsten Möglichkeiten, um alle Arten von Einschränkungen zu umgehen,
so sehr, dass es jetzt zum Synonym für das dunkle Netz geworden ist.

Das dunkle Netz ist ein
Sammlung von Websites, auf die Sie nur über ein anonymes Netzwerk zugreifen können
wie Tor. Es beherbergt viele Websites, die sich mit illegalen, unethischen und
unmoralische Wege. Deshalb sprechen die Leute oft angewidert davon.

Du kannst herausfinden
Einige interessante Statistiken und Fakten zum Darknet in diesem Artikel.

Zurück zu
Das Entsperren von Websites mit dem Tor-Browser ist eine recht einfache Aufgabe. Alles was du brauchst
Laden Sie dazu den Browser herunter und versuchen Sie dann, auf die Website zuzugreifen.

Tor arbeitet an einem
Peer-to-Peer-Netzwerk. Kurz gesagt, der Browser leitet den Online-Verkehr um
des Benutzers durch die Systeme anderer Teilnehmer im Netzwerk. Es bedeutet
Es besteht keine Notwendigkeit, etwas für Logistik oder andere physische Dinge auszugeben
Einrichtungen.

Und seit dem
Der Datenverkehr wird durch mehrere andere Systeme geleitet, die sich an zufälligen Orten befinden
Rund um den Globus kann man im Tor-Netzwerk viel über Anonymität erreichen.

Die Methode ist
effektiv, um dem Benutzer zu ermöglichen, die geografischen Einschränkungen zu umgehen sowie
diejenigen, die von lokalen Spielern eingeführt wurden.

Lassen Sie uns jetzt diskutieren
der mögliche Nachteil dieser Methode zum Entsperren von Websites. Das Tor-Netzwerk
ist nicht der sicherste Ort im Internet, wenn Sie die Art der Benutzer berücksichtigen
es. Sie können nicht sicher sein, welche Art von Datenverkehr über Ihr System oder das System geleitet wird
Umfang der Protokollierung von Informationen zu Ihren Online-Aktivitäten.

Es gibt auch viel
viele Variablen für den Geschmack vieler Menschen, und Sie möchten möglicherweise nicht verwenden
das Anonymitätsnetzwerk, wenn Sie kein Fan von Überraschungen sind.

4. Sie können Webproxys verwenden

Wenn Sie zu den Faulen gehören und es nicht tun
Sie möchten die Probleme wie das Ändern der DNS-Einstellungen und das Herunterladen lösen
Der Tor-Browser und die Verwendung eines Web-Proxys sind möglicherweise die geeignetere Methode
Du.

Es gibt genügend von
Proxy-Websites im Internet, mit denen Sie viel online durchkommen können
Beschränkungen. Sie müssen lediglich die Proxy-Website besuchen und die URL eingeben
dass Sie besuchen möchten.

Lassen Sie sich von uns informieren
Zuvor war die Verwendung eines Webproxys nicht immer der effektivste Weg
Entsperren einer Website. Sie werden oft feststellen, dass die Methode für viele redundant ist
von Fällen.

Sie werden auch haben
viel Benutzererfahrung zu opfern, die Sie im Allgemeinen auf einem bekommen
Website, wenn Sie es unter normalen Umständen besuchen.

Fast ein Web-Proxy
fungiert als Vertreter Ihres Systems im Internet. Der einzige Unterschied
Dies ist nicht Ihr System und verfügt über eine andere IP-Adresse.
Der Proxyserver würde alle Anfragen in Ihrem Namen senden und anzeigen
Sie die Ergebnisse.

Wenn Sie jedoch sind
Wenn Sie einen kostenlosen Web-Proxy verwenden, zahlen Sie einen Preis. Es protokolliert Ihre
Online-Aktivitäten, und wir alle wissen, dass Daten das New-Age-Öl sind.

Im Gegensatz zu einem VPN
Dienst, es gibt keine Verschlüsselung in diesen Proxy-Diensten beteiligt, und Sie würden
Niemals wissen, in welchem ​​Umfang Ihre Online-Informationen verfügbar sind.

Wenn die Website Sie
Wenn Sie versuchen, einen Webproxy zu besuchen, ist dies dynamisch, dann haben Sie möglicherweise nicht die
beste Zeit im Internet zu surfen.

Sie können leicht finden
Tonnenweise Proxy-Websites im Internet, und Sie möchten vielleicht durch die Website radeln
sie hängen davon ab, ob es die Arbeit für Sie erledigt oder nicht. Mach einfach
Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu tief in das Kaninchenloch fallen und schädlich werden
Proxy-Website.

5. Belassen Sie es in der Browser-Erweiterung

Eine Proxy-Website verschlechtert normalerweise die
Erfahrung in dem Sinne, dass Sie an einem Browser innerhalb eines Browsers arbeiten.
Die Verwendung einer Proxy-Browser-Erweiterung kann sich als bessere Lösung dafür erweisen.

Browser-Erweiterungen
dass entsperrte Websites mit allen Arten von Attributen kommen. Einige von ihnen werden funktionieren
auf eine Art und Weise, die einer Proxy-Website sehr ähnlich ist, während es einige gibt
die mit allen Schnickschnack eines VPN-Dienstes kommen.

Der meiste Proxy
Erweiterungen für Browser funktionieren genauso wie eine Proxy-Website. Es würde einige verwenden
andere Server als Vorreiter für Ihren Browser, und bringen Sie über eine Menge
Einschränkungen, die eine Website blockieren.

Die Mehrheit von
Diese Erweiterungen bieten keinerlei Verschlüsselung für Ihre Daten. Und wenn
Wenn sie kostenlos sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass alle aggressiv protokolliert werden
Ihre Online-Aktivität.

Viel VPN
Dienste werden mit Browser-Erweiterungen geliefert, aber nicht alle dieser Erweiterungen bieten
Dieselbe Art von Schutz wie bei einer Verbindung des Benutzers mit dem Internet
mit der Anwendung.

Also, wenn Sie verwenden
Stellen Sie bei einer der Browsererweiterungen eines VPN-Dienstes sicher, dass alle vorhanden sind
Sicherheitsmaßnahmen, die Sie erwarten.

Holas Browser
Erweiterungen sind in diesem Fall fast eine Anomalie. Der Dienst basiert auf einem Peer-to
Peer-Netzwerk, mit dem Sie Einschränkungen umgehen können – etwas in der Art von
Was passiert, wenn Sie einen Tor-Browser verwenden?.

Es ist auch offensichtlich
dass es auch alle Nachteile und Gefahren des Tor-Netzwerks erbt.

Die meisten Browser
Erweiterungen zum Entsperren von Websites sind kostenlos verfügbar. Und wir hoffen, dass Sie es sind
klug genug zu verstehen, dass heutzutage nichts mehr kostenlos verfügbar ist. Wenn
Sie bringen Sie nicht dazu, etwas für den Service zu bezahlen, dann sind Sie der
Anreiz für die Erbringung der Dienstleistung.

Man sollte immer
variieren der möglichen Datenprotokollierung während der Verwendung dieser Erweiterungen und sollten es versuchen
Keine sensiblen Daten während der Verwendung offen zu legen.

6. Verwenden Sie den Cache der Suchmaschine

Bisher haben wir einige der bewährten und besprochen
getestete Möglichkeiten zum Entsperren von Websites. Jetzt ist die Zeit gekommen, um einige der weniger zu erreichen
ausgefeilte Methoden. Dies sind die provisorischen Vorkehrungen, die Sie treffen können
für einige Fälle.

Der erste von
Diese Methoden verwenden den Cache, um auf eine Website zuzugreifen.

Suchmaschinen haben
Crawler, die die Länge und Breite des Internets abdecken und alle indizieren
mögliche Seite, die sie können, und speichern Sie alle Informationen in ihrer Datenbank.

Sie können fast finden
das gesamte Internet in den zwischengespeicherten Dateien prominenter Suchmaschinen wie
Google. Wenn Sie versuchen, die zwischengespeicherte Version einer Website in der Suche zu finden
Der gesamte Datenverkehr erreicht Ihr System vom Server der Suchmaschine
eher als die IP-Adresse der Website.

Es bedeutet, dass Sie können
Umgehen Sie die Einschränkungen, die durch IP-Überwachung und DNS-Manipulationen auferlegt werden
als die von einigen Websites auferlegten Geobeschränkungen. Da sind das die drei
Hauptgründe, warum Sie blockierte Websites erhalten, sollten Sie nicht schwierig finden
Zugriff auf Websites.

Der Trick ist einfach
genug, um zumindest im Fall von Google zu implizieren. Alles was Sie tun müssen, ist zu tippen Zwischenspeicher: gefolgt von der Website-URL in
die Suchleiste von Google. Es wird Ihnen eine zwischengespeicherte Version des
Website, die Sie genießen können.

Das musst du schon haben
erkannte die möglichen Nachteile der Verwendung dieser Technik. Das offensichtlichste ist
dass Sie nicht die neueste Version der Website erhalten. Sie könnten finden
veraltete oder redundante Informationen auf der Website. Und es wird nicht helfen, wenn Sie bekommen
Einige neue Informationen waren der einzige Zweck des Zugriffs auf die Website.

Das kannst du auch nicht
Erkunden Sie die Website frei, da jeder Link auf der Seite auf die verweist
Original-IP-Adresse, und es wird mühsam sein, die Cache-Versionen zu finden
aller dieser Seiten.

Aber es ist schön
Trick, um den Ärmel hoch zu haben, falls Sie einen kurzen Blick auf einen von werfen möchten
die Seiten der Website, auf die Sie unter den aktuellen Bedingungen nicht zugreifen können.

7. Google Translate bietet mehr als nur Übersetzungen

Und hier ist noch eine bizarre Möglichkeit, die Blockierung aufzuheben
Websites. Google Translate kann Ihnen beim Zugriff auf Websites helfen, indem es sich ähnlich verhält
ein Web-Proxy für Sie.

Sie können einfach eingeben
Die Website-URL im Übersetzer und die übersetzte Version wären eine
tatsächlicher Link zur Website. Und wenn Sie auf diesen Link klicken, wird der geöffnet
Website für Sie innerhalb des Übersetzers.

Da die Quelle von
Verkehr für Ihr System wäre Google Translate Server, können Sie leicht
viele der restriktiven Maßnahmen umgehen.

Der Vorteil von
Wenn Sie Google Translate über andere Webproxys verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen machen
über eine Infektion von einer böswilligen Quelle, wie es bei einigen möglich ist
der Proxy-Websites da draußen.

Der Nachteil von
Die Verwendung des Übersetzers bietet die schlechteste Browser-Erfahrung
im Vergleich zu den anderen in diesem Artikel beschriebenen Methoden zum Entsperren von Websites.

Wenn du lesen willst
Einige Artikel oder einige Bilder anzeigen, dann möchten Sie vielleicht den Übersetzer verwenden.
Bei dynamischeren Anwendungsfällen möchten Sie jedoch nicht frustriert sein, wenn Sie dies versuchen
Zugriff auf die Website.

Alle Methoden wir
In diesem Artikel werden die meisten Einschränkungen und Einschränkungen erläutert
Zensur. Aber wenn man sehr aggressiv und aktiv bei der Anwendung ist
Einschränkung, möglicherweise finden Sie alle diese Methoden veraltet.

Die große Firewall
von China und Netflix sind einige großartig
Beispiele für strenge Anwendungen von Geobeschränkungen. Da sind nur ganz wenige
Dienste, mit denen Sie diese vermitteln können.

Aber nicht jeder kann
Seien Sie genauso in Einschränkungen investiert wie diese Leute. Daher finden Sie möglicherweise die
Die oben genannten Methoden arbeiten die meiste Zeit für Sie.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map