5 Vorteile von Opera VPN und warum es das beste kostenlose VPN ist

Opera ist einer der wenigen Browser, mit denen Sie anonym auf das Internet zugreifen können. Dies liegt daran, dass Opera unter vielen gängigen Browsern den Benutzern freien Zugriff auf ihren virtuellen privaten Netzwerkdienst namens Opera VPN gewährt, den die Benutzer über das Menü “Einstellungen” aktivieren können. Diese integrierte Funktion für private Verbindungen ist möglich, nachdem das Unternehmen hinter dem Opera-Browser einige Jahre zuvor ein bekanntes VPN-Unternehmen erworben hat. Das Beste ist, dass Opera seinen Benutzern den kostenlosen Zugriff auf das virtuelle private Netzwerk ohne Einschränkung ermöglicht.


Mit Hunderten oder sogar Tausenden von kostenlosen VPN-Diensten, die weltweit verfügbar sind, hebt sich Opera VPN von der Masse ab, indem es einen kostenlosen virtuellen privaten Verbindungsdienst anbietet, der einfach zu verwenden und für alle zugänglich ist. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Bandbreitenbeschränkung, die die Benutzer mit dem Dienst verwenden können, und es gibt auch verschiedene andere Vorteile, die sie erhalten können. Wenn Sie nicht für einen VPN-Dienst bezahlen möchten, sollten Sie diesen auf jeden Fall verwenden. Hier sind 5 Vorteile von Opera VPN und warum es das beste kostenlose VPN ist:

1. Es ist in den Browser integriert

Wenn Sie der Benutzer des Opera-Browsers sind und diesen Browser als Hauptbrowser für den Zugriff auf das Internet verwenden, müssen Sie kein Add-On installieren, um den mitgelieferten VPN-Dienst nutzen zu können. Sie aktivieren einfach die private Verbindung unter den Datenschutzeinstellungen im Browser, und Sie können dies tun. Das virtuelle private Netzwerk ist bereits in den Browser eingebettet, und Sie können es auch einfach über die Browseroberfläche konfigurieren. Im Gegensatz zu den anderen kostenlosen Diensten, bei denen Sie eine zusätzliche Software oder ein Add-On installieren müssen, können Sie das Opera VPN einfach sofort verwenden.

2. Es kommt von einem seriösen Unternehmen

Opera ist ein seriöses Unternehmen und seit mehr als einem Jahrzehnt einer der besten Browser-Entwickler mit einer guten Erfolgsbilanz. Tatsächlich ist es einer der gängigen Browser, der die Privatsphäre des Benutzers stets als eines seiner Hauptziele betrachtet. Die Integration der VPN-Verbindung in den Browser erfolgt gemäß den Datenschutzbestimmungen sowie den Servicezielen. Sie möchten das Internet wirklich zum sichereren Ort für ihre Benutzer machen, um ihren Online-Datenschutz über die VPN-Verbindung zu erkunden und zu verbessern.

3. Es gibt überhaupt keine Bandbreitenbeschränkung

Die meisten kostenlosen VPN-Dienste bieten Ihnen ihre private Verbindung mit begrenzter Bandbreite an, die sie den Benutzern monatlich zuweisen. Sobald Sie die gesamte zugewiesene Bandbreite für den Monat verwendet haben, müssen Sie einen weiteren Monat warten, um ein weiteres freies Bandbreitenkontingent für die private Verbindung zu erhalten. Wenn Sie nicht auf den nächsten Monat warten möchten, können Sie das angebotene Premium-Abonnement erwerben. Dies ist bei Opera VPN nicht der Fall. Diese browserbasierte virtuelle private Verbindung bietet ihren Benutzern die unbegrenzte private Verbindung, die sie ohne Einschränkungen oder Einschränkungen verwenden können.

4. Der Service ist größtenteils stabil und zuverlässig

Da die im Browser integrierte VPN-Funktion von einem bekannten und seriösen VPN-Dienst stammt, der einige Jahre zuvor von Opera erworben wurde, bedeutet dies wiederum, dass der Dienst größtenteils stabil und zuverlässig zu verwenden ist. Im Gegensatz zu den anderen kostenlosen VPN-Diensten, die Sie heute auf dem Markt finden, treten beim Opera VPN-Dienst selten Verbindungsprobleme auf. Auch wenn möglicherweise ein Verbindungsproblem auftritt, müssen Sie den Browser einfach neu starten, und das Problem wird normalerweise sofort behoben.

5. Ihre privaten Daten werden nicht verkauft

Opera VPN verpflichtet sich, die Sicherheit und den Datenschutz des Benutzers als Hauptanliegen zu betrachten, da er an ein sicheres, kostenloses und offenes Internet glaubt. Genau wie bei den anderen gemeinnützigen Browsern, die ihren Browsern die Möglichkeit bieten, online absolute Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten, versucht Opera dies seit Jahren. Daher verwenden sie ihre VPN-Funktion nicht, um die privaten Daten ihrer Benutzer zu verkaufen, und sie werden sogar verwendet, um die Daten ihrer Benutzer noch mehr zu schützen. Dies ist ein weiterer Vorteil, der Opera VPN zu einem der besten kostenlosen Dienste macht, die Sie verwenden können. Wenn Sie also beim Surfen mit Opera absolute Sicherheit und Datenschutz wünschen, vergessen Sie nicht, diese kleine Funktion in den Datenschutzeinstellungen zu aktivieren.

Dies sind die Vorteile von Opera VPN und warum es das beste kostenlose VPN ist. Möglicherweise finden Sie dort draußen zahlreiche kostenlose private Verbindungsdienste, auf die Sie sich jedoch wirklich verlassen können.